Montag, 27. Juli 2015

LIEBSTER AWARD

Vor laaaaaaaaanger (hüstel) Zeit wurde ich von Manuela (Wir vom Ende der Straße) für den liebsten Award nominiert. Ich habe es dankend angenommen, denn so lernt ihr mich ein bisschen besser kennen.
1) Wie lautet Dein Lieblingsbuch, dass Du auch schon zweimal gelesen hast?
Verliebt in meinen Garten, wenn das als Buch durchgeht:)
2)Was machst Du als erstes wenn du mal Zeit übrig hast?
Kreativ sein.
3)Wo würdest Du am liebsten Urlaub machen, wenn Geld keine Rolle spielt?
In Irland.
4)Wie würdest Du Dich beschreiben?
Ruhig,freundlich, kreativ, strebsam.
5)Was kann Dich total stressen?
Unfreundliche- und viele Menschen. Autofahrer die bei jedem Pfurz hupen. Dreck- und Unordnung.
6)Dein schönster oder peinlichster oder besonderer Moment in diesem Monat/Jahr?
Da muss ich schon mal lange nachdenken. Ich glaube der schönste Moment in diesem Monat war, als ich das Elternhaus meiner Mutter und den elterlichen Garten meines Vaters aufgesucht habe. Beides gab es noch:)
7) Ein Spruch der Dir auch nach langer Zeit noch im Kopf rumgeistert?
Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn. In meinem Alter trifft das manchmal mittlerweile zu;)
8)Wehn würdest Du gerne mal treffen?
Phil Collins
9)Frühaufsteher oder eher Nachteule?
Frühaufsteher! Das war aber nicht immer so. Liegt wohl am Alter;)
10) Wie lautet der letztbesuchte Kinofilm?
Burlesque mit meiner Tochter. Weil ich Cher ihre Hits mag und meine Tochter gerne Christina Aguilera hörte.
11) Was findest Du besonders schön am Bloggen?
Das man von gleichgesinnten freundliche Kommentare bekommt. Dadurch merkt
man, es gibt Menschen die sich dafür interessieren. Und man holt sich ja auch selbst eine Menge Ideen aus anderen Blogs.

So, nun ist es am mir 11 Fragen zu stellen und 5 Blogger zu nominieren.

1) Was ist Dein persönlicher Alltagsaufheller?
2) Wie kams Du zum bloggen?
3) Was ist Deine liebste TV-Serie?
4) Welches ist Deine Lieblingsblume?
5) Welche Jahreszeit hast Du am liebsten?
6) Hast Du ein Erinnerungsstück aus Deiner Kindheit?
7) Hast Du ein Lieblingsmaterial mit dem Du am liebsten werkelst?
8) Was ist Dir wichtig in Deinem Leben?
9) Was würdest Du gern mal am liebsten tun?
10) Gibt es eine Farbe, die Du garnicht magst?
11) Gibt es in Deinem Leben Haustiere?

Die von mir nominierten Blogger werde ich hier nicht öffentlich nennen.
Ich habe mir überlegt, sie persönlich anzuschreiben, damit kein
Verpflichtungsgefühl (gibt es das Wort überhaupt?) aufkommt.

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine schöne Woche! LG Kirsten






Kommentare:

  1. Liebe Kirsten,
    die Fragen sind gut und deine Antworten finde ich total sympatisch. Es ist doch immer wieder schön, durch so einen Award etwas mehr über einen Menschen zu erfahren. Schön das du mitgemacht hast.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsten,
    vielen Dank für deine guten Wünsche zu meinem Geburtstag. Mit dem Sonnenschein hat es zumindest vormittags geklappt ;o)

    Irland ist wahrhaft ein tolles Reiseland. Das könnte mich ebenfalls locken. Vor ca. 25 Jahren war ich einmal dort. Leider ist vorerst keine Wiederholung absehbar...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kirsten, jetzt wird es aber Zeit dir endlich mal wieder einen Besuch abzustatten. Ich glaube deine Antworten auf die Fragen vom Liebsten Award hatte ich vor einigen Tagen schon gelesen. Doch dann muss ich wohl irgendwie abgelenkt gewesen sein und habe ganz vergessen dir ein paar Zeilen da zu lassen.
    Es ist immer wieder schön durch diese Fragen einen Menschen hinter dem Blog ein wenig näher kennenzulernen.
    Hab ein wunderbares Wochenende. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!
    Ich danke dir für deine lieben Worte!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kirsten,
    Irland klingt gut, das war meine erste Reise mit dem Flugzeug und ist schon ewig her...
    Und von Deinen Fragen fand ich die Nr. 1 klasse. Und ich bin sehr am überlegen, was mein persönlicher Alltagsaufheller ist. Aber ich komm' nicht drauf. Vielleicht der ruhige Kaffee am Nachmittag mit ein paar Seiten Lesen...
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen