Samstag, 19. September 2015

HERBSTPOST II

Zu meiner großen Freude hat mir Nicole http://fraufrieda.blogspot.de/ auch noch eine selbst kreierte Karte zugesandt:)) Ich staune über den Einfallsreichtum.
Beide Karten sind so verschieden und sooooooo hübsch. Meine Karten habe
ich gestern Abend in den Postkasten gesteckt! Ich hoffe die Empfänger freuen
sich genauso wie ich über diese Post. Auch diese Karte ist zu sehen beihttp://niwibo.blogspot.de/.

Kommentare:

  1. Ich freue mich wie bolle, dass Dir meine herbstliche Karte gefällt ;)) Neben dem hüscben orangefarbenen Hägelkürbis schaut sie richtig gut aus.. lächel! Hab' ein wunderfeines Wochenende. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kristen!
    Tolle Aktion die richtig Freude bereitet.
    Schöne Karten die echt Laune auf den Herbst machen.
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Ich bewundere immer wieder die vielen hübschen selbstgemachten Karten , ich habe gar kein Händchen dafür. Der hehäkelte Kürbis ist auch toll !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsten,
    ich finde diese Aktion auch sehr schön, denn es werden eh viel zu wenig Briefe und Karten geschrieben. Die meisten Nachrichten laufen doch heute über den Pc oder über's Handy. Meine Karten sind auch schon fast unterwegs, aber eben auch nur fast :-}
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kirsten,
    ich finde die Aktion auch super und noch interessanter, was da alles an Karten gebastelt und kreiert wird. Genial!
    LG und ein schönes Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön, dass die Aktion weitergeht. Jetzt darfst Du sogar vier Karten verschicken wenn Du magst.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kirsten,
    eine tolle Karte hast du bekommen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kirsten,
    mir gefällt auch diese Karte.
    Und richtige echte Post ist doch wirklich etwas herrliches.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen