Samstag, 11. Juni 2016

SPAZIERGANG MIT KATZE LUNA

Fast täglich können wir jetzt mit Katze Luna zum Feld runter gehen. Es begann damit, dass wir für die Hühner unten bei den Feldern Vogelmiere sammeln wollten. Wir wurden tatsächlich von Luna begleitet. Jetzt ist es fast ein Ritual geworden. Sie muss natürlich einige Ecken genau
beschnuppern, dann muss sie öfters zwischendurch gestreichelt werden und dann
kann man am Waldrand ja noch mal schnell auf Toilette. Wir genießen diese Spaziergänge sehr und
können dabei die Seele baumeln lassen. Es ist einfach herrlich. Und damit ihr auch mal abschalten könnt, nehmen wir euch jetzt mit...
LOS GEHTS!

ERSTMAL STREICHELN!



TANZBÄR LUNA



KATZENTOILETTE


RÜCKWEG



OH, EIN BISSCHEN LIEGT NOCH VOR UNS:)




BEIM LETZTEN SONNENSTRAHL WIEDER ZU HAUSE:)

Kommentare:

  1. Ich bin bei deinem alten Fahrrad gelandet, dabei ist das deine Startseite grins :)
    Eine schöne Katze und es sieht nach einem wonnigen Spaziergang aus, danke für dein Teil geben,
    herzliche Grüße nochmals von
    Monika*

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöner Spaziergang, tolle Bilder!
    Unsere Katzen gehen auch manchmal mit. Nur leider haben wir hier keinen Feldweg... Und sooo gerne habe ich es immer nicht, wenn sie an der Straße laufen. Dann sollen sie lieber durch die Gärten streunern, da wo ich nicht hinkomme.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsten,
    das sieht nach einem wunderbaren Spaziergang aus und dann noch in so lieber Begleitung. Ich finde es ja ganz toll, das sie so mit läuft. Das ist voll schön!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön ist das denn? So eine nette Begleitung nimmt man doch gerne mit in den Wald! Aber Eure Luna ist auch eine ganz besonders Hübsche!! Und wie neugierig.. toll!! Ganz liebe Sonnagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kirsten!
    Mensch, die ist aber sehr niedlich. Da hätte ich mich auch gefreut :)

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein herrlicher Katzenspaziergang...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kirsten,
    einfach nur goldig euer Spaziergang und die Fotos von Luna allerliebst! Vor allem Luna als Tanzbär.....hach da musste ich doch schmunzeln! Einfach lieab!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kirsten,
    spät bin ich, war länger nur am Handy, nicht am Rechner... aber diesen schönen Post möchte ich nicht unkommentiert lassen.
    Ihr 2 erinnert mich an meine erste Katze Pucki. Sie kam zu uns, als ich 9 Jahre alt war und begleitete uns immer auf unseren Spaziergängen. Sie ließ sich "über die Schulter" tragen, wie ein Kind und war einfach wunderbar.
    So eine Süße, deine Luna.
    Danke für doe Erinnerung und dass wir euch auf eurem Spaziergang begleiten durften.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kirsten,
    die Luna ist aber eine ganz Süße.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  10. liebe Kirsten,
    so schöne Bilder!
    Unser Kater hat sogar ein bisschen Ähnlichkeit mit Luna und geht auch sehr gern mit uns spazieren.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. Ach, ist das niedlich *ganz verzückt schau*.
    Ich freue mich sehr, dass wir euch begleiten durften.
    Das ist aber auch eine Süße!

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja niedlich, sie folgt Euch ja auf Schritt und Tritt.
    Und ein paar Streicheleinheiten sind einfach die Belohnung dafür.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen