Freitag, 19. August 2016

ICH HAB JETZT EINEN BUTLER UND FRIDAY-FLOWERDAY

Ich finde jeder sollte einen haben. Ehemals kam er als hölzerne Puppe daher. Ich habe ihn kurzerhand angemalt und ihn ein paar Funktionen zugeteilt. Es werden wohl noch einige Aufgaben dazukommen.  Heute dient er als Tapehalter und als Blumenpräsentierer. Und weil er das mit meiner Dahlie plus
Colakraut aus dem Garten so hübsch macht, mache ich das erste mal beim Friday Flowerday mit.
Verlinkt habe ich deshalb mein Sträußchen bei Holunderblütchen KLICK HIER.

VORHER

NACHHER

Kommentare:

  1. Liebe Kirsten,
    "vornehm geht die Welt zugrunde", wie meine Omi immer zu sagen pflegte...
    Respekt, einen eigenen Butler hat nicht jeder. Behandle ihn gut, nicht dass du Ärger mit der Gewerkschaft bekommst.
    Hat er eigentlich zugestimmt, hier verewigt zu werden, der stilvolle Herr? (So von wegen Recht am eigenen Bild. ;o)))
    Euch beiden ein schönes Wochenende (er kriegt doch auch mal frei, oder?)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  2. ...wow, wirklich sehr gelungen, der stattliche Herr!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Der Diener ist so toll! Sieht auch noch so schneidig aus. Eigentlich mehr wie ein Tangotänzer oder Matador.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. Hihi,
    so ein Ding hab ich auch noch hier stehen....super Idee!
    Ich hab auch Colakraut, aber weiß nicht, was ich damit anstellen kann. Hast Du einen guten Tipp?
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirsten!
    Den hab ich schon paarmal bei Ikea in der Hand gehabt und überlegt nimm ich ihn mit nach Hause oder nicht.
    Jetzt wo ich sehe wie chic man ihn herrichten kann....bin ich hin und weg. Sieht richtig klasse aus!
    Viele Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirsten, toll ist Dein Butler geworden!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ist ja eine tolle Idee!! Herzlich, Lina

    AntwortenLöschen
  8. Hallooo,
    das ist ja eine tolle Idee, ich bin ganz hin und weg.
    Gefällt mir sehr gut.

    Den habe ich bei Ikea auch schon gesehen und mir überlegt, was man damit macht, aber die Idee genial.

    Lieben Gruß Eva
    und so schön hast du ihn bemalt.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kirsten,
    wow, einen eigenen Butler hast Du, und der schaut auch noch richtig knackig aus...
    Toll, wie er die Tapes hält und mit den Blumen finde ich ihn nochmal so schön.
    Süße Idee.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Na das ist ja auch mal eine tolle Idee. Man bastele sich einen Mann nach Wunsch - grins. In diesem Fall ein Butler, welcher dann die Sträuße und sonstiges präsentiert. Sehr schöne Aufnahmen und hübsches Sträußchen. Vielen Dank fürs Zeigen LG Marion

    AntwortenLöschen
  11. Die Idee ist klasse ...ich finde auch das so ein guter Geist in jeden Haushalt gehört :))
    Den hast Du perfekt angemalt , so gefällt mir das Holzmännchen gleich viel besser . Hab einen schönen Abend , vielleicht reicht Dir Dein Butler ja was Leckeres zum Naschen . Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Kirsten,
    was eine geniale Idee und so charmant umgesetzt. So einen vornehmen Butler hätte ich auch gerne..lächel.. Ich bewundere es ja immer sehr wenn man Sachen so schön anmalen kann und ihnen mit Farbe und Liebe leben einhaucht. Wundervoll!
    Grüß dich ganz lieb
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Der ist ja klasse ! Das ist eine geniale Idee, den anzumalen und so einzusetzen. Und die Dahlie ist wunderschön. Ich warte hier noch auf erste Dahlienblüten.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Ha, wie süß!!! Was für eine hübsche Idee und so nett in Szene gesetzt!
    Da kommen Dir bestimmt noch viele schöne Job-Ideen für Deinen kleinen Helfer :-)
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen