Freitag, 9. September 2016

FRIDAY-FLOWERDAY

Für den Flowerday bin ich mal kurz mit Blumenschere bewaffnet runter zum Feld um zu schauen
ob sich etwas für die Vase findet. Und während ich mich zu den schönen Sträuchern hinbegebe, höre ich so ca. 5 Meter hinter mir:"Miau, miau,miau" usw,usw. Natürlich, wie konnte ich ohne Katze Luna
allein zum Feld runtergehen:)))))) Ehrlich, ein Hund ist nichts dagegen. Und solche Sträucher konnte ich endlich mal in meine rustikale Flohmarktvase dekorieren. Zusätzlich habe ich noch ein
Blumenlichterkranz gestaltet.
Verlinkt bei:HOLUNDERBLÜTCHEN



Kommentare:

  1. Was für ein schöner Herbststrauß!
    Wenn unsere Katze draußen wäre, dann würde ich wahrscheinlich auch keinen Schritt ohne sie machen dürfen.
    Schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. .... so schön arrangiert was uns der Herbst zu bieten hat !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. ...ein wundervoller Herbststrauß,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsten,
    wie wunderbar herbstlich! Ich gebe zu ich habe mich noch gar nicht aufraffen können und umdekoriert..räusper..aber deine Wiesen-Errungenschaften inspirieren mich richtig. Auch die rustikale Vase hat einen besonderen Charme, ich mag diesen Look.
    Grüß dich ganz lieb und wünsche dir ein großartiges Wochenende
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kirsten,
    einen zauberhafte Strauß hast du zusammengestellt. Auch der Rosenkranz mit dem Windlicht ist soooo romantisch.
    Alles Liebe und noch ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Der Herbst klopft an mit deinem wundervollen Strauß, liebe Kirsten :-) Herzliche Grüsse und einen sonnigen Spätsommersonntag, helga

    AntwortenLöschen
  7. Das Leben mit einer Katze ist einfach so schön!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kirsten,
    zu herzig, deine Luna. Als Kind hstte ich auch eine Katze - Pucki, die uns oft und gern bei Spaziergängen begleitet hat. Am liebsten allerdings nicht zu Fuß, sondern auf dem Arm.
    Was wäre die Welt ohne Katzen?
    Schön, dein Stauß mit Hagebutten und Holunder.
    Holunder = lila = septemberfarben ;o) Lila Fingernägel gibt es bei mir nur im Herbst...
    Darauf, den Zwergenreigen wieder heraus zu holen, habe ich mich das ganze Jahr über gefreut. Schön, dass er dir auch gefällt.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. Huhu
    wooow der Blumenstrauss sieht echt wunderschön und herbstlich aus, genau mein Geschmack.
    Mir gefällt es hier, darum bekommst ein Abo =)

    Lg Verena

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschöner Strauß zum Nulltarif und so passend für die Vase. Ja, ich erinnere mich an die Zeit, als sie in keinem Haushalt fehlte. - Und der Lichterkranz mit weißen Rosen sieht toll aus. Wie bringt man (frau) es fertig, die Rosen zu köpfen? Oder hingen sie schon schlapp nach unten? Dann könnte ich es verstehen.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen