Samstag, 31. Dezember 2016

RUCK-ZUCK TISCHDEKO FÜR SILVESTER

Eigentlich wollten wir ganz ruhig und ohne Luftschlangen ect. ins neue Jahr
rutschen. Bei uns gibt es immer Fondue. Gestern las ich dann auf meinen Handy
eine Nachricht von der Tochter. Sie und ihr Freund wollen auch zum lecker Fondue Essen kommen. Hab ich mich natürlich sehr gefreut, denn wenn noch
eine Spielestunde drangehängt wird, macht es mit mehr Personen sowieso mehr
Spaß. Das bedeutet für mich, dass es ohne ein bisschen Tischdeko nicht geht.
Die Materialien dafür waren alle im Haus und es war wirklich schnell
gezaubert. Und ich bin mir sicher, dass es ein kleines Smily ins Gesicht zaubert.
Die Anleitung dazu habe ichHIER (KLICK) gefunden.
So, dass ist sicherlich mein letzter Post dieses Jahr. Wichtig ist für mich das
alle gesund ins neue Jahr gehen und es auch bleiben. Dieses Jahr war es leider nicht so, aber man darf die Hoffnung nie aufgeben. Ich hoffe euch alle
nächstes Jahr wiederzusehen mit euren schönen kreativen Blogs.
Kommt alle gut rein ins Jahr 2017... Herzlichst Kirsten
Verlinkt bei kreativ durcheinander (KLICK)



Freitag, 30. Dezember 2016

NEUIGKEITEN AUS MEINEM SCHRANKWEIHNACHTSDORF

Ich hatte mir für mein Weihnachtsdorf im Schrank einen kleinen Weihnachtsmarkt gewünscht. Meine Tochter ist dem zu meinem Geburtstag und zu Weihnachten
nachgekommen. So wird es langsam immer größer:) Alle die hier zu Besuch kamen, staunten vor Entzückung. Praktisch ist es auch, wenn Weihnachten vorbei ist schließe ich die Schranktüren, bis ich sie zur nächsten Adventszeit wieder öffnen darf. Kein ewiges auf- und abgebaue. Genau richtig für mich:)




Dienstag, 27. Dezember 2016

LIEBER SPÄT ALS NIE...

... damit meine ich unsere Weihnachtspost. Dorfpost halt;0)
Heute lagen noch 2 schöne Karten im unseren Briefkasten. Eine Karte von TANJA(KLICK).
Sie hat einen Tannenbaum mit Knöpfchen verziert. Super Idee finde ich. Und ich hab mich super gefreut darüber, weil sie völlig unerwartet ankam. Liebe Tanja, danke das du an mich gedacht
hast. Und die andere von meiner Freundin KATHRIN(KLICK). Sie hat keinen Blog,
aber sie ist Hundefotografin. Muss ich das eigentlich erwähnen bei ihrer selbst gestalteten Karte?

Sonntag, 25. Dezember 2016

GELDGESCHENK IM GLAS

Dieser LKW ist zum Geldtransporter geworden. Eigentlich hatte er einen Altpapier- und
Altglas Container geladen. Beides habe ich einfach mit den Geldscheinen umwickelt und
ein dünnes Band drum gemacht. Noch ein bisschen Kunstschnee in ein Glas gegeben, LKW rein,Glas
verschließen, FERTIG:)))) Schnell, einfach und gut. Jetzt  muss er nur noch gut durchkommen zum
Beschenkten.

Dienstag, 20. Dezember 2016

POSTKARTENADVENTSKALENDER

NICOLE(KLICK) hatte wieder zum Postkartenadventskalender aufgerufen.
Diesem Ruf bin ich natürlich gerne gefolgt. Ich bekam meine Karte von
KARIN(KLICK). Sie ist ja eine Koryphäe im Karten basteln. Zusätzlich war in der Karte noch ein toller Wintertee, der obendrein auch noch wunderschön verpackt war. Diese Karte passt perfekt zur Zeit zu meiner Deko. Deshalb hab ich mich sehr gefreut, als ich sie auspackte. Liebe Karin, ich danke dir sehr. Ich hab mich total gefreut.
Verlinkt werden die Karten bei:NICOLE(KLICK).




Sonntag, 11. Dezember 2016

5-MINUTEN COLLAGE UND MEHR



DEZEMBER=GOLD
In meinem Geburtstagsmonat ist die Farbe Gold angesagt:) Toll,wie passend.
Aber auf meiner Collage ist nicht alles Gold was glänzt;)
Die letzte Collage habe ich wieder beiSIMONE verlinkt.
Gestern war in meinem Briefumschlagskalender ein "Regenbogenstern" zum
basteln drin. Er war vonCLAUDIA (KLICK). Schaut mal rein, sie hat eine perfekte Anleitung auf ihren Blog. Beim Nikolauswichteln habe ich dieses Jahr nicht mitgemacht, weil ich mich letztes Jahr mit den vielen Anmeldungen ein bisschen übernommen habe. Und was macht die Wichtelmama dann? Sie schickt einem
eine Postkarte zum Nikolaus einfach so. Danke du Liebe<3
Dann habe ich eine Laterne dekorativ bestückt. 1 Auto ist im Schnee
stecken geblieben. Na hoffentlich kommen die Tannenbaumkerzen auf dem Laster hinter ihm noch rechtzeitig zu Weihnachten an. Daumendrück:)
Und ich war heute auf den Flohmarkt in Horst(Elbmarschenhalle).
Gefunden diesen zauberhaften Pinocchio<3
Ein paar lustige Weihnachtskarten zieren ein Türchen eines unserer vielen
Küchenbuffets. 3 stehen im Esszimmer, 2 in der Stube. So, dass war es für heute.
Ich wünsche euch allen einen schönen 3ten ADVENT😍😍😍

5-Minuten Collage

Regenbogenstern von Claudia

Post von der Wichtelmama



Ups, das wäre mein Alptraum.

Pinocchio vom Flohmarkt:)





Witzig,oder?????

Dienstag, 6. Dezember 2016

TEABAG FOLDING

Heute wird das Teehüllenpapier Geheimnis gelüftet. Ich habe daraus
Sterne gefaltet. Im Netz findet man verschiedene Arten. Meine habe ich
für den Briefumschlag Adventskalender gefertigt. Also mussten es auf
jeden Fall 24 Stück werden. Verblüffend war es immer zu sehen, welches Muster
entsteht.
Verlinkt bei:HANDMADE ON TUESDAYCREADIENSTAG ,DIENSTAGSDINGE.






Zuerst weißen Rand abschneiden, dann Quadrate schneiden 8 Stück, 5x5 cm.

Diagonal falten und wieder auseinanderklappen.

Nochmal diagonal falten.

Blatt wenden und gerade rüberfalten und auseinanderklappen.

Mit der anderen Seite nochmal, dann sieht es so aus.

So zusammenklappen, das es wie ein Karo aussieht, die schönste Seite nach vorne.

Dann müsste es so aussehen jetzt.

Oberste Seite so nach innen falten, das es aussieht wie ein "Drache".

Jetzt sieht es so aus.

Linke Seite genauso nach innen falten.

Das Ganze natürlich 8x:)

Jetzt zusammenkleben, ich habe Sekundenkleber benutzt. Ein Tröpfen genau da hin, wo die Öffnung hinzeigt.

Die "Drachenecken" auf den Klebepunkt kleben.

Alles zu einem Kreis kleben. Für die Mitte etwas schönes raussuchen. Knöpfe würden auch gehen.

Hier ist die Rückseite des Sterns zu sehen. Ich habe für die Mitte Stanzteile ausgewählt.

Ein Loch reinmachen und ein hübsches Bändchen durchfädeln.

Vorne und Hinten die Stanzteile aufkleben. Ich habe jetzt ein Klebestift benutzt. Jetzt nur noch über Nacht unter einen dicken Stapel Wohn-und Gartenzeitschriften legen und fertig sind am nächsten morgen die Glückssterne aus Teehüllenpapier:)))))

Freitag, 2. Dezember 2016

FÜR MEERJUNGFRAUENLIEBHABER

Heute habe ich eine Geschenkidee für Meerjungfrauenliebhaber. Meine Tochter
hat für ihre Freundin diese Kuscheldecke bestellt. Ich war überrascht, wie toll
sie aussieht. Leider ist es auf Grund der Lichtverhältnisse nicht so gut erkennbar.
Aber zeigen wollte ich sie trotzdem. Es gibt sie auch in anderen Farben bei
A....n. Und weil es ja immer in meinen Händen "kribbelt", habe ich einige
Teelichter und Streichholzschachteln weihnachtlich beklebt.
Außerdem habe ich mitgemacht beiMANUS (KLICK)Briefumschlag Adventskalender. 2 Kärtchen durfte ich schon öffnen, die ich euch nicht
vorenthalten möchte. Ich fühl mich wieder wie ein kleines Kind, wenn ich jeden
Tag einen so wundervollen Umschlag öffnen darf. Bin total gespannt, was da
alles noch so zusammenkommt. Wahnsinn diese Bloggerkreativität:)))))