Dienstag, 12. Dezember 2017

KARTEN - ADVENTSKALENDER 2017

NICOLE (KLICK) hat auch dieses Jahr wieder zum Karten-Adventskalender aufgerufen.
Und ich durfte wieder mitmachen. Ich bekam eine Karte von der Lieben BETTINA (KLICK).
Ihren Blog habe ich schon vor langer Zeit kennen und lieben gelernt. Die Karte war in einem kleinen Päckchen verpackt, weil Bettina mir doch tatsächlich ein Geburtstagsgeschenk mitgeschickt hat.
Ich weiß gar nicht was ich sagen soll.... Vielen Dank, du hast mein Geschmack zu 100% getroffen.
Die Karte ist auch superschön, so weiß und zart, I LOVE IT<3
So eine schöne und vor allem große Tasse besaß ich vorher nicht. Der Tee duftet unglaublich. Schade das ihr ihn nicht riechen könnt. Und die kleinen Stempel werde ich sicher oft benutzen.
So jetzt verlinke ich meine Karte noch schnell bei o.g. Nicole. Schaut mal vorbei, denn da sind schon einige schöne Karten zu bewundern.
Einfach drauf klicken, dann sieht man sie größer;0)

Streichholzschachtel-Thema diese Woche  lautet bei FRAU NAHTLUST (KLICK) :WURZELWERK. Da hatte ich ein bisschen dran zu "knabbern". Dieses Mal ist erst die Vorderseite und dann die Rückseite der Schachtel zu sehen. Ich denke ich hab es ganz gut getroffen.
Und für ein kleines Präsent habe ich meinen ersten Weihnachtsmannschlitten gebastelt. Die Süßigkeiten habe ich  einzeln eingepackt, ich finde das sieht hübscher aus.
Verlinkt bei:CREADIENSTAG (KLICK)DIENSTAGSDINGE (KLICK)HOT (KLICK),



Vergrößern kein Problem, einfach anklicken.


Samstag, 9. Dezember 2017

FRIDAY-FLOWERDAY AM SAMSTAG

Wegen der Weihnachtsfeier gestern schaffe ich es erst heute meine Blümchen vorzustellen.
Der Star unter den Blumen ist und bleibt für mich zur Zeit die Amaryllis. Am liebsten hätte ich sie gern in weiß, aber die finde ich nur sehr selten. Das Glas daneben ist ein Flohmarktfund, ich habe lediglich ein paar Kugeln untergeschoben. Ich hatte auch schon mal ein echtes Teelicht drin, aber dann hatte ich auch immer oben einen schwarzen Rand. Das war nicht schön.
Und von einer Patientenmama bekamen wir die kleinen Rosengestecke. Da habe ich mich sehr drüber gefreut. Eine zauberhafte Idee, die kleinen Rosen so zu verpacken.
Verlinkt bei:HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK).
Da werde ich gleich auch noch reinschauen, habe ich ja gestern nicht geschafft;0)




Mittwoch, 6. Dezember 2017

ICH FÜHL MICH WIE ALICE IM WUNDERLAND UND VIELES MEHR

Kennt ihr die Teeparty bei Alice im Wunderland? Ich singe euch mal vor.
Achtung! Viel Glück zum Nichtgeburtstag, lalala......:)
Ihr Lieben hab bei meinem letzten Post wohl etwas falsch verstanden;0)
Ich stelle mal richtig, ich habe erst am 12.12. Geburtstag. So, nun ist es raus;)
Aber tröstet euch, ich bin ein großer Fan von Alice im Wunderland, deshalb habe ich jedes Mal geschmunzelt als ich eure Kommentare gelesen habe. Apropos Teeparty. Ich mache ja beim Teeadventskalender  und beim Briefumschlag-Adventskalender mit. Mein Kästchen ist schon prall gefüllt. MARION (KLICK) hatte vergessen ihre Karten zu fotografieren bevor sie auf die Reise gingen. Ich habe als Katzenliebhaberin ein Bild von einer Katze mit Weihnachtsmütze bekommen.
Total süß, ich hab mit sehr gefreut. Die anderen Werke aus diesem Kalender stelle ich ein anderes mal vor. Ist wirklich toll was da für Überraschungen drin sind, ich freu mich sehr dabei zu sein.
Mein Adventskranz dieses Jahr ist der vom letzten Jahr. Nur dieses Mal habe ich in der Mitte den
herrlichen Weihnachtsmann platziert. Letztes Jahr waren es Tannenzapfen und eine
Engelskerze. Und auch das Weihnachtsdorfschränkchen wurde wieder eröffnet.
Dieses Jahr ist aber noch nichts neues dazugekommen.
Dann in Sachen Streichholzschachtel, diese Woche geht es um das Thema Schwarz-Weiß.
Da habe ich gleich mal die Chance genutzt, euch meinen Stern aus einem Zollstock zu zeigen.
Bei FRAU NAHTLUST (KLICK) gibt es noch mehr Streichholzschachteln zu bewundern.
Und ein kleiner Flohmarktfund vom letzten Sonntag möchte ich euch auch noch zeigen.
Das günstige süße Bild musste einfach mit.
PS: Die Bilder kann man vergrößert anschauen, wenn man aufs Bild klickt;)
In diesem Sinne einen schönen Nikolausi heute;)

Mein Adventskalender Kästchen.

Karte und Tee von Marion.



Schränkchen geschlossen.

Schränkchen eröffnet.








Flohmarktfund



Samstag, 2. Dezember 2017

TEEADVENTSKALENDER

CLAUDIA (KLICK) hat dieses Jahr wieder zum Teeadventskalender aufgerufen und ich bin jetzt schon das 2te Mal dabei. Gerade zu dieser Zeit trinke ich gerne Tee. Und wenn man die Chance
hat jeden Tag eine neue Sorte zu probieren, dann ist das einfach nur schön.
Heute am 2.12.17 ist meine Teesorte dran. Ich habe mich dieses Mal nicht für einen Weihnachtstee entschieden, sondern für einen Ingwer/Zitronen Tee. Auf der Verpackung stand das Wort
"FREUDE". Perfekt dachte ich, denn darum geht es ja heute auch:)
Ich habe für alle Teilnehmer dazu ein Kärtchen gebastelt und ein Rezept für ganz viel Weihnachtsglück  mit eingeklebt. Morgen ist ja der 1 Advent. Hier ist es noch nicht so
richtig Weihnachtlich,aber das wird noch:) Erstmal muss die erste Kerze brennen und mein Geburtstag vorbei sein. Dann stell ich auf Weihnachten um;0) Ich freu mich so sehr wieder mit euch täglich eine schöne Tasse Tee zu trinken. Ich habe mir vorgenommen gleich Morgens  noch vor
der Arbeit  beim Kerzenlicht euren Tee mit euch zu genießen.  Vielleicht ist ja auch der ein oder andere Spruch mit am Teebeutel so wie bei mir heute. Er lautet: Deine Erfahrungen sind der Weg zur Wahrheit. Tja, da ist doch was dran, wenn ich so recht überlege;0)
Liebe Claudia, an dich einen herzlichen Dank für die tolle Organisation. Wie schön, dass ich dieses Mal wieder dabei sein durfte.
Und allen Teilnehmern wünsche ich eine besinnliche Adventszeit. Herzlichst Eure KIRSTEN (Die heute noch nicht Geburtstag hat)
Claudia war gestern dran. Sie hatte wohl schon geahnt, dass ich Tee mit Kerze genießen möchte;0)



Größer anschauen, dann einfach draufklicken;0)

Genau das machen wir jetzt täglich:)




Freitag, 1. Dezember 2017

BRIEFUMSCHLAG-ADVENTSKALENDER

MANUELA (KLICK) hat dieses Jahr wieder zum Briefumschlag-Adventskalender aufgerufen.
Und ich darf dieses Jahr wieder dabei sein. Mir wurde die Nr. 1 zugeteilt. Ich habe für die Teilnehmer
einen Weihnachtsmann-Aufhänger gebastelt. Aber man kann ihn auch als Geschenkanhänger
benutzen, indem man den Namen des beschenkten in sein Bärtchen schreibt.
So, und nun freu ich mich täglich auf meine weiteren 23 Briefumschläge. Einige sind schon da
und ich knete immer an diesen Briefumschlägen herum wenn sie ankommen. Aber diese geschlossenen Umschläge geben ihren Inhalt nicht Preis;0) Gut so!!!!!!
Liebe Manu, dir einen herzlichen Dank für die tolle Organisation.
Vergrößert anschauen, dann einfach aufs Bild klicken:)


Montag, 27. November 2017

TIM UND STRUPPI

Das ist jetzt schon meine 48zigste Streichholzschachtel. Wahnsinn, nur noch 4 Stück dieses Jahr.
Diese Woche geht es um Tim und Struppi. Ich weiß das es eine bekannte Comicbuch-Reihe ist, habe
aber nie eins davon gelesen. Und es gibt auch richtige Sammler von diesen Comics. Dazu gehöre ich
nicht. Und dennoch ist es mir gelungen eine Streichholzschachtel zu kreieren:)
Im Innern der Box klebt ein kleines Pflaster. Das habe ich aus unserer Kinderarztpraxis gemopst.
Ich fand, der kleine Kerl hat viel Ähnlichkeit mit Struppi.
Meine und andere Streichholzschachteln sind bei FRAU NAHTLUST (KLICK) zu sehen.




Bilder in GROSS anschauen, dann einfach anklicken.



Mittwoch, 22. November 2017

KLEINE DEKOLIEBE MIT KLEINEN KAKTEEN

Heute habe ich einige, also nicht alle, meiner kleinen Kakteen für euch hervorgeholt:)
Ich mag es ja oft ein wenig verspielt und bunt, dass läßt sich ja nun nicht mehr leugnen.
Und wenn ich ein witziges Pflanzgefäß entdecke, dann gibt es bei mir kein Halten mehr.
Vielleicht gefallen euch ja meine witzigen Ideen, oder ihr kommt jetzt auch ein bisschen auf Geschmack. Und ein kleiner Kugelkaktus (ich nenne ihn jetzt einfach mal so) hat sogar dieses Jahr geblüht.
Dann in Sachen Streichholzschachtel diese Woche lautet das Thema OSTSEE.
Ich wohne ja nah an der Ostsee. Deshalb habe ich mir ein Bild von der
Travemünder Strandpromenade ausgesucht. Und natürlich sind in der Schachtel
einige echte Ostseestrandfunde. Upps, ich habe den Bernstein vergessen. Na ja, nicht schlimm weil ich selbst noch keinen gefunden habe. Aber die Eltern meines GG (Dauercamper auf dem Priwall)
haben schon einige Gläser voll. Nächste Woche sind dann TIM UND STRUPPI dran.
Die Streichholzschachteln sind bei FRAU NAHTLUST (KLICK) zu bewundern.
Wenn man auf die Fotos klickt, werden sie größer angezeigt;)








Samstag, 18. November 2017

SAMSTAGSPLAUSCH

Hallo ihr lieben "Plauscher",
heute versuche ich vergeblich mit meiner "Hallo Sonne" Kaffeetasse die Sonne hervorzulocken.
Aber vergeblich, mein DIY Wetterwichtel verrät, wie es zur Zeit draußen bei uns aussieht.
Diese Woche habe ich tatsächlich 2 x meine Tochter wiedergesehen. Trotz Umzugsstress hatte
sie angefragt, ob wir nicht etwas zusammen machen wollen. Und ob ich wollte. Wir haben uns am Mittwoch bei mir zum basteln getroffen und am Freitag bei ihr. Hintour muss man schon 1 Stunde Fahrzeit einplanen. Wir haben Weihnachtskarten und meine berühmten Weihnachtssterne gebastelt.
Ich habe euch auch Fotos von der geweißelten Truhe mit den eingefärbten Deckchen mitgebracht.
Auch Fotos von ihren Katzen und Leopardengekkos habe ich gemacht. Sie ist ja auch sehr Tierlieb:)
Heute war ich schon einkaufen. Dabei fiel auch diese Handcreme in den Einkaufskorb.
Eincremen/Fertig/Los, genau das richtige für mich. Und ich muss sagen, ich bin total begeistert, denn
es funktioniert:))))))) Tja, und dann kam gestern diese schicke Post von EV (KLICK).
Meine erste Karte zum Teeadventskalender. Ich freu mich drauf:)
Verlinkt bei:KARMINROT (KLICK). Da werde ich gleich auch noch mal genauer reinschauen.




SIMBA

BAGIERA