Dienstag, 28. März 2017

NOCHMAL MEINE "EIERKÖPPE"

Es sind hier noch ein paar Waschlappenhäschen entstanden. Gezeigt mit Anleitung habe ich sie bereits HIER (KLICK) schon einmal. Einige haben diesmal ein Knickohr erhalten, was keine Absicht war, aber irgendwie süß ausschaut. Dann lautet diese Woche das Streichholzschachtelthema diese Woche "WALD".  Klar, das ich da wieder mitmache und hoffe es wird nicht langweilig.
Und dann habe ich aus Lust und Laune ein paar Papierhäuschen gebastelt. Man kann sie befüllen mit
Kleinkram. Eigentlich habe ich das nur gemacht um den Kopf ein bisschen freizukriegen.
Mein GG fand sie total niedlich, deshalb zeige ich sie euch. Vorlage habe ich aus dem Internet ausgedruckt.
Verlinkt bei:CREADIENSTAG,HANDMADE ON TUESDAY,MEERTJE,DIENSTAGSDINGE,FRAU NAHTLUST


Sonntag, 26. März 2017

MEIN SCHÖNER GEWINN

Bei SILVANA (KLICK) habe ich eine zauberhafte Kette gewonnen. Die Perlen dieser Kette
wurden ganz zart aneinander gehäkelt. Wahnsinn...wie häkelt man denn mit so einem zarten Garn?
Auch die Perlen sind wunderschön, denn sie glitzern ein bisschen.  Und dann wurde sie auch noch wunderschön verpackt:) Tolle Idee wie ich finde. Wird natürlich bei Bedarf gleich mal
nachgearbeitet:) Danke Silvana für diese schöne Kette, ich hab mich sehr gefreut.
Auf dem heutigen Flohmarkt wurde ich auch fündig. Ein großer schwerer Emaille Topf für
2,50 Euro ist es geworden. Der findet bestimmt im Garten eine schöne Verwendung.





Dienstag, 21. März 2017

KERZENSTÄNDER ODER EINFACH NUR DEKO

Meine kleinen Silikonbackformen habe ich mal wieder zweckentfremdet. Ich habe mir im Bastelladen Bastelgießmasse besorgt. Damit ging es wie geschmiert. Keine Klümpchen beim anrühren und auch keine Luftblasen ect. Nach Vorschrift also angerührt, in Formen meiner Wahl
hineingegossen, trocknen lassen. Auch das trocknen ging superfix:) Wieder herausgeholt,angemalt, mit Glitzer bestreut und zu guter letzt mit Klarlack besprüht. FERTIG:))))))
Verlinkt bei:DIENSTAGSDINGEMEERTJECREADIENSTAGHANDMADE ON TUESDAY







Montag, 20. März 2017

PERLIGES...

...so lautet das Thema der Streichholzschachteln diese Woche bei FRAU NAHTLUST (KLICK).
Da musste ich sofort an Perlen und die Farbe Gold denken. Wie man sieht, habe ich diesen Gedanken
auch umgesetzt. Nächste Woche lautet das Thema: WALD
Wie ihr euch denken könnt steht der Plan bereits dafür:)))

Freitag, 17. März 2017

FRIDAY-FLOWERDAY & SCHACHTEL NR. 11

Heute mache ich mal wieder beim FRIDAY-FLOWERDAY (KLICK) mit, denn
ich habe ein wunderschönes Sträußchen geschenkt bekommen. Die rosanen
Röschen haben mich spontan so ein bisschen an den Romantik Look erinnert.
Deshalb kramte ich aus dem Gewächshaus einen passenden Übertopf heraus.
Und natürlich habe ich diese Woche auch wieder eine Streichholzschachtel
gebastelt. Das Thema diese Woche lautet Regentag bei FRAU NAHTLUST (KLICK). Wie man sieht, schützt sich mein Baumstamm vor Regen mit
2 Schirmchen als Krone. Im Innern der Schachtel klebte ich ein Bild mit
Kindheitserinnerungen, denn als Kind liebte ich es bei Regen in Pfützen
rumzulaufen, sehr zum Leidwesen meiner Mutter:))))) Schaut doch mal rein bei
Frau Nahtlust, da sind schon einige großartige Schachteln entstanden und
verlinkt.



Dienstag, 14. März 2017

KRÄUTERGARTEN FÜR MÄNNER

Mein GG ist schon wieder dabei Tomaten und Paprika vorzuziehen. Deshalb bekam er von mir letztens einen eigenen Kräutergarten auf Männerart natürlich. Ich sagte ihm, dass das alles mehrjährige Kräuter sind;0) Lächelnd antwortete er:"Das glaube ich nicht"!
Er hat recht, die Kräuterfläschchen waren nicht mehrjährig:))))
Verlinkt bei: DIENSTAGSDINGE,HANDMADE ON TUESDAY,CREADIENSTAG,MEERTJE.

Sonntag, 12. März 2017

HEUTIGE SONNTAGSFREUDE

Na, wen habe ich denn da vor die Linse bekommen:))) Unsere süße kleine Gartenmeise.
Ich kann mich einfach nicht von diesem alten Vogelhäuschen trennen, denn jedes Jahr wird es von den Meisen gereinigt und dann wieder bezogen. Ich weiß, wenn wir da ein neues hinstellen, dann dauert das wieder mindestens ein Jahr bis wieder jemand einzieht. Ich hab mich also heute darüber gefreut und verlinke es daher bei: RITA (KLICK). Die sucht
nämlich unsere Sonntagsfreuden.

Samstag, 11. März 2017

SCHÖNER SCHREIBTISCH 3/17

Die FANNY (KLICK) sucht diesen Monat wieder unsere hübsch aufgeräumten und dekorierten Schreibtische. Erst dachte ich es würde sich bei mir nichts
verändern. Hat es aber doch. Erstens hatte ich mal auf einem Flohmarkt
so ein Schrankoberteil mitgenommen. Es war blau/gold angemalt. Aber auf unsere Schränke passte so ein Schnörkel irgendwie nicht rauf. Aber nach langer Zeit kam mir nun die Idee, ein kleines Bord daraus zu machen, welches ich natürlich beim GG in Auftrag gab. Und voila, jetzt hängt es in weiß über dem kleinen Sekretär:))) Natürlich brauchte ich noch ein kleines weißes Holzkästchen dazu für alle meine schönen Postkarten. Tja, was soll ich sagen.... hab ich
natürlich auch gleich gefertigt bekommen.
Ein Flohmarktfund habe ich natürlich letzten Sonntag auch noch ergattert.
Ein Quartett aus Kindertagen. Ich fand die Tierbilderchen so zauberhaft, es musste einfach für 1nen Euro mit.








Freitag, 10. März 2017

FRIDAY-FLOWERDAY

Ach, herrlich... allmählich hat man wieder die Qual der Wahl beim Blumenkauf.
Hat diese Flamingoblume nicht eine wunderschöne Farbe? Passend dazu
kam noch eine Orchidee unten ins Glas mit hinein.
Verlinkt bei:HOLUNDERBLÜTCHEN (KLICK).



Montag, 6. März 2017

STREICHHOLZSCHACHTEL NR. 10

Thema Nr. 10 lautet Seifenkiste.
Verlinkt bei:FRAU NAHTLUST (KLICK)

STREICHHOLZSCHACHTEL NR. 9

Puh, endlich wieder Internet. Seit letzten Donnerstag musste ich mich mit
ein bisschen gucken im Handy begnügen. Furchtbar;0(
Aber seit heute leuchten wieder alle Lampen am Router nach endlosen
Anrufen bei der T.......! Deshalb kann ich euch heute meine Streichholzschachteln
zum Thema 9 und 10 zeigen. Hatte ja Zeit zum basteln(hihi).
Verlinkt bei :FRAU NAHTLUST (KLICK), dort kann man auch den Themenplan
anschauen.
Thema:Jeans,Jeans,Jeans




Mittwoch, 1. März 2017

KLEINE FLOHMARKTFUNDE

Also, wir sind leidenschaftliche Flohmarkt Besucher. Mir ist aufgefallen, dass ich mein
Label "Flohmarktfund" stark vernachlässigt habe. Das soll anders werden.
Man kommt ja nie ohne etwas nach Hause. Kennt ihr das? Zum Beispiel habe ich eine kleine Schwäche für "Funny Leuchter". Da konnte ich doch tatsächlich letzten Sonntag zu meiner
kleinen Sammlung noch welche finden. Einmal einen Teelichthalter  mit Herzdisign und
Originalkarton:)))) Und einen Minikerzenhalter mit Häschen drauf. Na, da kann Ostern doch kommen,oder? Dann noch ein Buch für die Herstellung von Seifen. Bereits ein bisschen drin gelesen,
oh,oh,dass scheint gar nicht so einfach zu sein. Und der kleine original "Tatty Teddy" mit
seiner süßen hellblauen Nase musste auch mit. Und endlich habe ich für kleines Geld
eine Optimist Holzfigur erstanden. Große Freude, denn die meisten wollten viel Geld dafür haben.
Jetzt fehlt noch das Gegenstück, nämlich der Pessimist.