Sonntag, 30. April 2017

HIER GEHT ES ERST LOS IM GARTEN...

...nachdem ich Freitag bei euch gelesen habe, dass die Tulpen schon verblüht sind und ihr schon Flieder in der Vase habt, zeige ich euch heute wie es aussieht wenn man an der Ostsee wohnt.
Es geht jetzt erst richtig los😂
Dann haben wir ja immer noch eine Baustelle im Garten. Die Wasserleitung wird verlegt, aber damit
man uns an die neue Leitung anschließen kann, müssen die Wasserwerte in Ordnung sein.
Mein kleiner Zwerg vom heutigem Flohmarkt zeigt, dass wir das noch ein bisschen
aussitzen müssen. Wenn ich ihn da so sitzen sehe, finde ich diesen Schandfleck
auch gar nicht mehr so schlimm. Das Bild gehört zu meiner heutigen "Gartenfreude"!
Deshalb verlinke ich diesen Post heute bei LORETTA UND WOLFGANG (KLICK).
Und ich habe ja noch mehr ergattert heute auf dem Flohmarkt. Die Buchstütze für 2,- Euro
wird noch geweißelt und die Matroschka (insgesamt 8) für 1,50 Euro wird wohl für
Fotoshootings herhalten müssen. Der Zwerg hatte ja heute schon 1 Foto von mir bekommen;0)
Ach ja, einige  Funny Leuchter die ich noch nicht hatte durften auch noch mit.





Dafür steh ich mit meinem Namen:)))))))




Kommentare:

  1. Liebe Kirsten,
    da hat sich der Besuch des Flohmarktes doch gelohnt, besonders der Zwerg gefällt mir. Ich gehe auch immer gerne auf Flohmärkte, das Stöbern macht mir einfach Spaß. Deine Tulpenbilder finde ich sehr schön, die laden doch zum Träumen ein.
    Ich wünsche Dir noch ein schönes, langes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kirsten,
    bei uns dauert es noch etwas mit dem Flieder, und auch die Tulpen sind noch gut am Blühen!
    Deine Flohmarktfunde sind super, ich mag diese kleinen Kerzenständer total gern, und auch Dein Zwerg ist super!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. hallo Kirsten,
    Tolle Sachen hast Du da ergattert!
    Deine Tulpenbilder sind wunderschön, bei uns gibt es auch noch Tulpen und mit dem Flieder dauert es nicht mehr lang!
    Liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Kirsten,
    Flohmärkte bei uns Brockenstuben genannt,ist für mich immer ein toller Ort für seltene Sachen. Ich kann mich da so richtig verweilen und gehe wie du auch immer mit einem günstigen Highlight raus. ;)
    Der Zwerg gefällt mir, er hat sowas liebevolles an sich.
    Guten Wochenstart, lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirsten, das ist ja ein toller Spruch mit dem Unkraut:-)
    Wunderschöne Tulpenfotos hast Du gemacht!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Der Unkrautspruch gefällt mir.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kirsten,
    den Spruch habe ich umgewandelt - nur ein klein wenig!
    "Traut nicht dem Ort, an dem kein Unkraut wächst!" denn ich kann auch gut sagen, dafür stehe ich mit meinem Namen, denn ich heiße mit Familienname "TRAUT"! Paßt doch oder!?!!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen