Samstag, 15. April 2017

KLEINE OSTER DIY

Ich habe noch ein bisschen gewerkelt. Als ich die kleinen Häkelkörbchen beiYVONNE (KLICK) sah, musste ich einfach zur Häkelnadel greifen. Und bei
JEN (KLICK) sah ich wie man aus Servietten kleine Häschen zaubert.
Für den Ostertisch habe ich für jeden Gast ein kleines Osterkörbchen aus diesen
Minikuchenformen gemacht. Die Größe der Formen ist perfekt finde ich. Und ich wollte schon immer mal in diesen Tontöpfen backen. Besorgt dafür habe ich schon alles. Ich hoffe es klappt. Hat jemand schon Erfahrung damit? Ich kann mir vorstellen, das die nicht gegessen werden, sondern mit nach Hause wandern.
Meine WEIHNACHTSERVIETTEN (KLICK) wurden auch nicht benutzt, sondern
landeten ins Handtäschchen. Verlinkt bei:FANNYS LIEBSTE MASCHEN (KLICK) und beiASTRID (KLICK).







Kommentare:

  1. ...hach, wie nett das alles ausschaut! Ostern kann kommen!
    Habt ein feines Fest!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Die Häschen Handtaschen sind sehr lieb. Werde ich noch schnell nachmachen. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsten,
    diese kleinen Körbchen sind ja so entzückend und auch alle deine weiteren Ostervorbereitungen...ganz bezaubernd :)
    Vielen Dank für deine Verlinkung bei liebste Maschen.
    Keine Angst ich werde die Aktion Schöner Schreibtisch auf jeden Fall das ganz Jahr durch ziehen und wenn wir es nur zu zweit wuppen ;), ich nutz das nämlich auch als Chance einmal im Monat klar Schiff zu machen :)
    Ich wünsche dir Frohe Ostern.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsten,

    ach diese kleinen Körbchen sind aber auch echt herzallerliebst. Ich habe auch welche gemacht und an die Nachbarschaft verschenkt, das kam richtig gut an. Meine Familie bekommt morgen auch jeder eins. Diese kleine Tontöpfchen finde ich auch ganz entzückend ich hoffe das Experiment gelingt. Ein fröhliches und entspanntes Osterfest wünsche ich Euch.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirsten,
    diese kleinen Körbchen habe ich jetzt schon öfter gesehen und finde sie einfach bezaubernd.
    Eine schöne Osteridee.
    Dir und Deinen Lieben wünsche ich auch frohe Ostern und genieße die freie Zeit.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. liebe Kirsten,
    so eine liebevolle Osterdeko!
    Ich wünsche Dir ein fröhliches Osterfest!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  7. Ganz niedliche Osterkörbchen sind das...:-) die Hasen-Servietten werde ich morgen mal probieren.
    Schöne Osterfeiertage noch,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Danke fürs Mitmachen & ein schönes Osterfest!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kirsten,
    ich habe heute noch kein Osternest gesucht - ich habe Langschläfer bei mir! ;-)
    Deshalb freue ich mich gerade an Deinen österlichen Bildern!
    Die kleinen Körbchen sind ja obersüß! Danke für Dein DIY!
    Alles Liebe und frohe Ostern wünscht Dir
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Kirsten, ich wünsche dir ein frohes Osterfest, einen fleißigen Osterhasen ;-) und ein gemütliches Beisammensein mit der Familie bzw. all deinen Lieben. Deine gebastelten Sachen können sich sehen lassen und werden dir und den Beschenkten sicher ganz viel Freude bereiten. Liebe Hasengrüße. Christine

    AntwortenLöschen
  11. Ohhh, wie fröhlich bunt. Sehr hübsch. Die Osterkörbchen sind sehr putzig, sie gefallen mir sehr gut.

    Viele Grüße von Anni

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Kirsten,
    deine Osterdekoration sieht einfach super aus. Habe mir auch drei Körbchen in Paselfarben gehäkelt und will sie dann mal mit kleinen Filzblumen verzieren, muss bei mir nicht auf Ostern hin passieren. Sie sind halt einfach allerliebst.
    Wünsche dir noch einen schönen Ostermonatag und hoffe dein Topfgebäck ist dir gelungen.Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Ach das ist ja alles niedlich! So in Miniatur.
    Ich hatte früher mal ein Brot in so einem Tontopf
    gebacken, das ging gut. Aber inzwischen wirst du
    das ja wissen. Ich hoffe ihr hattet ein schönes Fest.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kirsten,
    du hast lauter hübsche Dinge gemacht und
    die kleinen Küchlein hab ich auch irgendwo schon gesehen.
    Hab noch einen schönen Ostermontag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kirsten, Deine Osterkörbchen und -Nester sind ja so süß. Die Idee mit den Möhrchen im Blumentopf ist genial, aber woraus besteht denn die "Erde" im Topf? Solche Körbchen wollte ich auch noch häkeln, aber dann kam mir wieder dies und das dazwischen. Aber das nächste Osterfest kommt bestimmt.
    Sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kirsten,
    schön das du mich besucht hast, wo ich doch so lange nicht hier in der Bloggerwelt war.
    Sehr fleißig warst du wieder und das kleine Häschen ist auch voll niedlich.
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Osterabend und morgen einen guten Start in die Arbeitswoche.
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kirsten,
    die Körbchen sind ganz putzig, wollte sie eigentlich auch häkeln, aber vielleicht zum nächsten Osterfest.
    Danke für das Diy.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen