Montag, 10. April 2017

TIEFSEE SCHACHTEL UND OSTERPOST

FRAU NAHTLUST (KLICK) sucht diese Woche Streichholzschachteln zum Thema Tiefsee.
Irgendwie musste ich gleich an einen Tiefseetaucher denken. Und somit habe ich es dann auch umgesetzt. Dann traf hier noch Überraschungspost ein von MONIKA (KLICK). Danke du Liebe, ich hab mich total gefreut. Ich glaube, da hatten wir beide mal wieder den gleichen Gedanken;0)
Dann waren wir am Wochenende beim Erdbeerhof Karls in Warnsdorf. Jedesmal bin ich beeindruckt von den ganzen Kaffeekannen hoch oben in den Regalen. Ich hab 2 Bilder mitgebracht, aber es sind
viel,viel mehr. Einfach unbeschreiblich:))) Und diesen Eierlikör musste ich auch noch fotografieren.
Ich fand den Namen total witzig.





Kommentare:

  1. Ich hoffe, Du hast Dir eine beschwipste Henne mitgenommen. Das schaut lustig aus.
    Von den Kaffekannen habe ich auch schon mal gehört.
    Dir nun einen schönen Nachmittag, viel Spaß mit Deinem Tiefseetaucher, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Meinem Mann könnte ich mit dem Eierlikör eine große Freude machen *gg Solch eine Kaffeekanne habe ich auch . Die dient gerne schon mal als Blumenvase :))
    LG und eine schöne Woche
    von Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Tiefseetaucher! Meine Schachtel zeige ich Freitag, aber ich fürchte, in meine Tiefen traut sich kein Taucher mehr vor, hihi :-) Wunderbar umgesetzt. Ich mag den Humor dabei.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsten,
    die Tiefseeschachtel ist klasse geworden, echt genial!
    Die Bilder von der Kannensammlung auf diesem Hof, herrlich!
    Hab noch einen wunderschönen Nachmittag und eine schöne Osterwoche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirsten, das Thema hast Du super umgesetzt. Der Tiefseetaucher ist ganz toll!
    So ein Schluck der beschwipsten Henne würde mir jetzt auch schmecken:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kirsten,
    die Flasche zur beschwipsten Henne passt ja wohl mehr als gut und du hast dich für die Feiertage hoffentlich eingedeckt.☺
    Als wir im März im Harz waren, da hatten die Cafés alle Kaffeekannen in den Fenstern stehen, daran musste ich jetzt bei deinen Bildern denken.
    Die Schachtel hat das Thema super getroffen und liebe Osterpost ist doch immer willkommen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich habe von der lieben Monika Osterpost erhalten. Ist das nicht einfach wunderbar?! Deine Streichholzschachtel ist wieder klasse geworden.. so ein Tiefseetaucher ist eine witzige Idee, liebe Kirsten! ♥ Ganz liebe Grüße und ein feines Osterfest, Nicole

    AntwortenLöschen