Samstag, 13. Mai 2017

STREICHHOLZSCHACHTEL THEMA LONDON

Zum Thema London habe ich erstmal die Schachtel mit Masking Tape beklebt. Entsprechende
Figürchen waren ja nicht in meinen Wunderschachteln. Dann habe ich lange überlegt, was wohl in die Schachtel passen würde. Ich entschied mich für die winkende Queen. Sie bringt mich immer zum schmunzeln, wenn ich sie so sehe. Einen glitzernen lilafarbenen Bogen bekam sie auch noch mit
reingeklebt.
Nächste Woche lautet das Thema: BAGGER
Da habe ich so gar keine Idee. Ist auch nicht so meine Welt. Ich wüsste ja gern wer sich das ausgedacht hat:)))))
Danke nochmal für eure lieben Worte zu meiner Pannenwoche. Eine neue schnurrende Therme
ziert jetzt die Ecke vorm Bad und ein kleiner roter Flitzer steht jetzt unterm Carport.
Ich habe mich da etwas verkleinert vom Kangoo  zum Twingo. In der Hoffnung, dass er auch sparsamer im Verbrauch ist.
Streichholzschachtel verlinkt bei:FRAU NAHTLUST (KLICK).


Kommentare:

  1. Die winkende Queen finde ich sehr lustig in der Streichholzschachtel:-) Damit rechnet man ja nicht, wenn man sie aufmacht.
    Viel Freude mit Deinem neuen Auto!
    Herzlichst
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die winkende Queen auch super und perfekt passend. Danke für diese London-Umsetzung! Und nun zum Bagger-Thema. Es hängt immer alles davon ab, was wir daraus machen, gell :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsten,
    auch diese Schachtel ist Dir wieder toll gelungen!"Queen to Go" sozusagen ;O)
    Hab einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsten,
    ich finde, Du hast das Thema, auf so kleinem Raum, sehr schön und treffend umgesetzt. Die Queen wirkt tatsächlich etwas putzig auf dem Bild, eher wie ein Schulmädchen, dass gerade von seiner Mutter abgesetzt wurde und jetzt hinter winkt.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kirsten,
    die winkende Queen fasziniert mich immer wieder, in Deiner kleinen Streichholzwelt und auch in echt. Das Thema hast Du wunderbar umgesetzt.

    Einen sonnigen Gruß vom Westen in den Norden sendet Dir

    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Na, sowas. Da hätte ich ja fast die Queen verpasst.. tss!! Eine wunderbare Schachtel, liebe Kirsten. London wäre auch ein Thema für mich gewesen.. aber.. ach, ja! Ganz liebe Grüße und ein feines Wochenende, Nicole (die schon auf die Baggerschachtel gespannt ist)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kirsten,
    jetzt muss ich es doch endlich einmal sagen!
    (Bitte nicht böse sein.)
    Deine Ideen mit den Streichholzschachteln bewundere ich immer sehr. Eine winkende Queen als Innenleben - da muss frau erstmal drauf kommen ;o)
    Da ich jedoch selbst schon länger mehr oder weniger erfolgreich versuche, meinen Besitzstand zu reduzieren, frage ich mich: wo lässt du das alles und was tust du dauerhaft damit? Hebst du wirklich alle Streichholzschachteln auf, die du uns hier schon gezeigt hast?
    Vielleicht ist ja dein kompletter Garten über 2 Stockwerke nach unten unterkellert? ;o)))
    Ein schönes Wochenende.
    Grübelder
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen