Sonntag, 13. Oktober 2013

EIERWÄRMER

DIY Eierwärmer, die wirklich warmhalten.
Ich stricke mit 2 Fäden Wolle. Nehme 30 Maschen auf und stricke im Wechsel re und li Maschen
ca 13 cm gerade hoch. Nach dem abketten wird eine Seite zusammengenäht und den oberen Teil
einfach mit einen Faden zusammenziehen. Danach noch einen kleinen Pompon erstellen und oben
drannähen. Fertig:)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen