Mittwoch, 22. Januar 2020

MITTWOCHSALLERLEI

*Dieser Post enthält jede Menge unbezahlter Werbung ohne Auftrag*
Als erstes Bild:  LUNA IS WATCHING YOU ;0)
Eigentlich hatte sie geschlafen, aber wenn der Knipser kommt.......
Schon am Morgen saß sie die ganze Zeit auf der Fensterbank und beobachtete die Vögelchen beim Frühstücken. Wundert euch nicht, die Wollreste in der Säule werden von den Vögelchen für den Nestbau genutzt;0) Ich bin auch noch kurz nach draußen und habe die Primeln fotografiert, die ich letztes Jahr kostenlos beim Discounter mitgenommen habe, weil ich mir sicher war, die blühen nächstes Jahr bestimmt. Aber im Januar hatte ich damit nicht gerechnet. Den Tee bekam ich als Probe heute beim einkaufen geschenkt. Enthält Mate. Soll ja gesund sein, aber geschmacklich war das jetzt kein highlight. Wie gut, das ich mir eine frische Ingwerknolle mitgenommen habe, das schmeckt mir und ist gesund. Wasser trinken mit dem BUJO funktioniert auch sehr gut. So komme ich jedenfalls auf ca 1 Liter pro Tag. Aber meistens wird der Tank erst abends aufgefüllt. Das muss sich noch ändern.
Gewichtsmäßig habe ich nur 1 kg weniger, jetzt stagniert es wieder wie schon seit Monaten. Ich bin deshalb bemüht wenigstens 1x in der Woche zum schwimmen plus Dampfbad zu gehen.
Auf  unserer Weihnachtsfeier waren wir zum Brote backen im Backhaus am See. Eine tolle Atmosphäre. Eigentlich nicht so meins, weil ich ja kein Brot esse und auch diese klebrigen Hände beim backen nicht mag, aber es gab auch ein  Rezept für GLUTENFREIES BROT. Von dem war ich mega begeistert und habe es schon 2x zu Hause nachgebacken. Es ist so leicht bekömmlich, es tut  meinem Körper richtig gut. Und genäht habe ich auch noch. Einen Geschenkebeutel nach DIESER (KLICK)  Anleitung. Erstmal ein Probebeutel. Ich denke ich nehme beim nächsten Mal oben einen weicheren Stoff beim zuschnüren. Aber  das mit den Boden finde ich klasse.
Verlinkungen bei: HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK) und HOT(KLICK).
REZEPT GLUTENFREIES BROT
(für eine kleine Kastenform a´400g)

HAUPTTEIG
60 g Sonnenblumenkerne
40 g Leinsamen
25g Mandeln
60g kernige Haferflocken
10g Chiasamen
10g Flohsamenschalen
10g Linette=Leinmehl
4g Salz
1 Tl Ahornsirup
1 El Rapsöl
160 ml warmes Wasser

Alle Zutaten homogen vermengen und in eine Kastenform füllen.
Glattstreichen und den Teig abgedeckt über Nacht bei Raumtemperatur stehen lassen.
Bei 175°C 45 Min. backen. Vollständig auskühlen lassen.
Die Bilder vergrößern sich, wenn man sie anklickt;)

Luna trägt immer nur an einem Auge Kajal;)

















Mittwoch, 15. Januar 2020

MITTWOCHSALLERLEI

Heute ist es wirklich stürmisch draußen, kein Wunder also, dass Katze Luna wieder drinnen rumdöst.
Tulpen habe ich auch wieder 30% günstiger erstanden, deshalb durften gleich 2 Sträuße mit;0)
Und schon lange wollte ich meine Restewolle verwerten nach DIESER (KLICK) tollen Anleitung. Ein zweiter Untersetzer ist in Arbeit;0) Sonntag waren wir das erste Mal mal wieder auf dem Flohmarkt beim hiesigen Tierschutz. Die schöne Keramikschale für 50 Cent dient Luna jetzt als Wassernapf.
Verlinkt bei: HOLUNDERBLÜTCHEN (KLICK)HOT (KLICK).
Bilder vergrößert anschauen, dann einfach anklicken.









Flohmarktfund

Mittwoch, 8. Januar 2020

MITTWOCHSALLERLEI

*Dieser Post enthält unbezahlte Werbung ohne Auftrag*
Ja, Katze Luna, da guckst du denn es gibt wieder mein Mittwochsallerlei;0) Und du bist wie immer ein kleiner Teil davon. Zur Zeit hält sie sich im Hause länger auf als draußen. Mag am Wetter liegen oder vielleicht auch schon am Alter. Eigentlich wollte ich sie fotografieren als sie schlief, aber als ich mit der Kamera zurückkam wurde sich gerade geputzt. So ist das eben:)
Meine Rosen vom letzten Post haben nicht lange gehalten. Notiz an mich......KEINE ROSEN MEHR KAUFEN! Also habe ich mir die ersten Tulpen geholt heute. Die waren 30 % günstiger und kosteten somit nur noch 60 Cent. Da noch Winter ist kommen sie natürlich in einer meiner Pullovervasen daher. Dann habe ich mir heute eine Gesichtscreme selber gemacht. War ganz einfach. Ausprobiert habe ich sie bisher noch nicht. Aber nachdem ich von meinem Lippenbalsam so begeistert bin, denke ich da wird nichts verkehrtes dran sein an meiner Gesichtscreme. Ausschlaggebend dafür war, das ich jetzt weiß was drin ist. Wenn man sich die Listen anschaut, was in Cremes alles drin ist, dann hab ich schon öfters gedacht........WARUM???
Wer es auch mal ausprobieren möchte, hier kommt die Anleitung:
Du brauchst:
2 EL Kokosöl
2 EL Bienenwachs
1 EL Sheabutter
60 ml Jojobaöl
2 Kaps Vitamin E (nur die Flüssigkeit daraus)
kleine Einmachgläser (die habe ich vorher 10 Min ausgekocht)
Und so habe ich die Gesichtscreme gemacht:
Zu Beginn gibt man das Kokosöl, Bienenwachs-Pellets und Sheabutter in eine hitzebeständige
Schüssel und stellt diese in ein heißes Wasserbad. Unter ständigem rühren, so lange erhitzen, bis alle Zutaten geschmolzen sind. Aber nicht zu heiß werden lassen, da sonst gesunde Stoffe zerstört werden. Dann das Jojobaöl hinzugeben und die Masse etwas auskühlen lassen. Das Öl aus der Vit. E Kaps. hinzufügen und alles gut verrühren. In die Gläser mit Schraubverschluss abfüllen und vor dem Verschließen vollständig auskühlen lassen. Ich bewahre sie im Kühlschrank auf wegen der Haltbarkeit;0)
Und zu guter Letzt! Ich habe Post von CLAUDIA (KLICK) bekommen. Eine Karte für das ganze Jahr. Ist das nicht eine tolle Idee? Ich habe mich riesig gefreut und bedanke mich auch hier nochmal ganz herzlichst dafür:)
Bis zum nächste Mal.... Herzlichst Kirsten
Verlinkt bei: HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK) und bei HOT (KLICK)











Freitag, 3. Januar 2020

FRIDAY-FLOWERDAY

Mein letzter Blogpost betraf auch den Friday-Flowerday. Also, warum das neue Jahr nicht auch mit Blumen beginnen? Wir sind ganz ruhig ins neue Jahr gestartet. Ich hoffe, ihr seid alle gut reingerutscht! Ich bin diese Woche bei schönem Wetter tatsächlich nach langer Zeit mal wieder mit dem Fahrrad gefahren. Weil ich mich einfach bewegen musste. Dabei hab ich es endlich mal geschafft unsere Dorfkirche zu fotografieren. Alles andere war irgendwie kein Foto wert. Keine Blumen, keine blühenden Felder ect. Man merkt ich vermisse es sehr, oder:) Gestern habe ich mein neues Auto abgeholt. Ist schon irgendwie komisch, man braucht so einige Zeit, bis man wieder das Fahrgefühl für sein Auto bekommt. Fahrgeräusche Fehlanzeige und wirklich für alles gibt es irgendein Lämpchen. Es wird sogar angezeigt, wann man schalten soll. Wer erfindet so etwas?
Aber er ist toll!!!! Und ich habe es auch geschafft mein Bullet Journal durchzustruktuieren bis Ende des Jahres. Ich hatte ab November irgendwie keine Zeit mehr und keine Lust mehr dazu. Jetzt brauch ich nur noch ein bisschen drin rumzumalen wenn ich dazu Lust habe. Wie man sieht sind mir zur Zeit 2 Sachen wichtig. Viel Wasser trinken und das Gewicht im Auge behalten. Ich hatte ein bisschen Angst vorm ersten wiegen, aber ich habe nichts zugenommen obwohl ich mich 5 Kilo mehr geschätzt hatte. Da fängt das Jahr doch gut an. Trotzdem möchte ich endlich wieder ein paar Kilo weniger wiegen. Okay, für heute genug. Ich verlinke mein Sträußchen bei HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK). Zum Glück werden unsere Blumen auch dieses Jahr dort gesammelt.





Samstag, 28. Dezember 2019

NACHTRÄGLICH ZUM FRIDAY-FLOWERDAY

*Dieser Post enthält unbezahlte Werbung ohne Auftrag wegen Verlinkung*
Ich habe heute nur 1 Foto für euch;0) Aber es reicht um dieses Jahr ein letztes Mal bei
HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK) mitzumachen. Die Christrose habe ich aus meinen Gärtchen
geschnitten. Ich bekam sie vor kurzem geschenkt und pflanzte sie gleich nach draußen. Sie entwickelt sich gut. Und ich hoffe, das sie nächstes Jahr wieder kommt. Ich habe heute schon ein wenig zurückdekoriert. Deshalb wunderte man sich, das ich mit Tannenzweigen wieder rein kam:)
Bild vergrößert sich, wenn man es anklickt.

Freitag, 27. Dezember 2019

UNSERE GEBURTSTAGS - WEIHNACHTSGESCHENKE UND KARTEN

*Dieser Post enthält unbezahlte Werbung ohne Auftrag*
Hallo, ich hoffe ihr hattet ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest. Ich hab es sehr genossen.
Ich möchte euch heute noch einige Geburtstagsgeschenke von mir zeigen und auch Karten und Weihnachtsgeschenke. Dann mal los..........
CLAUDIA (KLICK) überraschte mich mit Socken in Regenbogenfarben:) Hier auch nochmal DANKE!!!!!

Von meinen Kolleginnen, auch selbstgemacht:)

Vom Töchterchen lecker Tee und hübschen Kerzen.

Ja, liebe Manu, genau die Karte hatte ich ins Auge gefasst;0)

Champagner Gläser plus das passende Getränk dazu und Ohrstecker.


Von MONIKA (KLICK)

Von MANU (KLICK)

Von NICOLE (KLICK)

Von NICOLE (KLICK)

Von CLAUDIA (KLICK), woher wusstest du, das ich Fan von diesen Karten bin? Es gibt da nämlich auch witzige Hühner Karten von.

Kannte ich vorher nicht, aber lecker und ohne Kohlenhydraten.

Ein neues Handy plus Hülle. Und die passende Kette zu meinen neuen Ohrringen.

Hat die Tochter geschenkt bekommen. Sieht schön aus, oder?

Hat die Tochter von ihrer Freundin bekommen. Selbstgestaltet. Im Anschluss ein paar Seiten daraus.





Ja, die Vögel nehmen meine neuen Netze an.