Mittwoch, 8. August 2018

MEIN KLEINER BLOG WIRD HEUTE FÜNF JAHRE ALT

Vor 5 Jahren ging ich hier das erste Mal online. Und ich muss euch sagen:" Dank euch macht es immer noch ganz viel Spaß." Zugegeben, dieses Jahr gab es einen kleinen Moment wo ich ans aufhören dachte. Aber Dank einiger Mitstreiter habe ich mich auch durchs DSGVO gekämpft.
Und ich bin froh, dass doch viele geblieben sind die mir auch ein bisschen ans Herz gewachsen sind.
Deshalb gibt es auch ein kleines Giveaway (das Wort kannte ich vor 5 Jahren nicht) für euch zu gewinnen. Und ich will mit meiner Tradition auch nicht brechen dieses Jahr, denn zum
5ten Geburtstag werden 5 Gewinner gelost. Ich hoffe mal, das nicht wieder alle im Urlaub sind und deshalb nicht mitmachen;0)
Wer also ein Päckchen bekommen möchte, hinterlässt mir als Leser meines Blogs einfach einen Kommentar und nimmt somit automatisch an dieser kleinen Verlosung teil. Das Giveaway endet am 31.08.2018! Die Gewinner werden dann zeitnah hier bekannt gegeben.
Zu gewinnen gibt es ein kleines Armband und dazu ein kleines selbst genähtes Täschchen.
Ich drücke euch die Daumen:)))))))
Bilder vergrößern sich, wenn man sie anklickt;0)


Samstag, 4. August 2018

GASTGESCHENKE FÜR DEN 80zigsten GEBURTSTAG

Ich hatte meiner Schwiegermutter in spe zugesagt, dass ich zu ihrem Geburtstag noch Gastgeschenke
anfertige. Obwohl sie im ersten Moment nicht wusste was Gastgeschenke sind. Schokolade verpacken wollte ich nicht, da es am ihrem Geburtstag immer warm ist und ich Schokolade immer nur zu Hause schmelze. Dann kam mir die Idee Blumensamen als Konfetti auf einer Art Papierbrei
herzustellen. Aber das habe ich jetzt schon öfters versucht und jedes Mal fingen die Blumensamen schon auf dem Papierbrei an zu blühen. Ganz einfach, weil mein Papierbrei einfach immer zu nass ist. Und wie so oft hatte ich dann einen Geistesblitz. Ich hatte noch einen wundervollen Kalender aus meiner Gärtnerei. Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich sehr gerne mit Kalenderblätter bastle?
Die Motive und die Festigkeit des Papiers ist einfach grandios. Also habe ich daraus Samentütchen hergestellt und sie natürlich entsprechend befüllt. Hier zu Hause wurden sie schon bewundert und für
hübsch befunden.

Freitag, 3. August 2018

FRIDAY-FLOWERDAY

Heute lächelte mich die schöne Rose in meinem Garten an. Eine der wenigen Blumen die keine braune Stelle hatte. Und weil sie so "edel" aussah, dachte ich das Silber gut zu ihr passen würde.
Unsere Freitagsblümchen werden von HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK) gesammelt.



Donnerstag, 2. August 2018

MEINE 2TE RUNDE SOMMERPOST

In meinem Briefkasten finde ich fast wtl. Sommerpostkarten. Das ist so wunderbar und deshalb habe ich auch nochmal Sommerpostkarten gebastelt. Sie sind sehr bunt geworden, aber ich finde dieser Sommer ist ja auch extrem bunt. Jedenfalls blüht es hier in meinem Garten wie schon lange nicht mehr. Auf jeden Fall habe ich gestern Abend die Karten in den Briefkasten geworfen. Begleitet auf dem Weg wurde ich von Katze Luna. Teilweise rannte sie sehr oft auf die Strasse. Ich habe vielleicht Blut und Wasser dabei geschwitzt. Aber immer wenn ein Auto kam lief sie an den Strassenrand.
Nach dem Briefkastenspaziergang war sie völlig erledigt. Schade, das ich keinen Knipser dabei hatte;0)
Meine Sommerpostkarten habe ich bei NIWIBO (KLICK) verlinkt.

Eiskönig kam von JENNIFER (KLICK) und die Bienenkarte von NICOLE (KLICK)

Dienstag, 31. Juli 2018

GESCHENK ZUM 80igsten GEBURTSTAG

* Dieser Beitrag enthält indirekt Werbung ohne Auftrag. (Markennennung, Ortsnennung und/oder
Verlinkung)
Was schenken zum 80igsten Geburtstag? Lange haben wir überlegt, wirklich sehr lange;)
Ich wusste, dass sich meine Schwiegermutter in spe ( ich habe nämlich nie geheiratet) eine
Fahrt mit einem Heißluftballon wünscht. Nun ja, keiner von uns wollte mitfahren. Peinlich, aber das ist nichts für uns. Nun ist aus einer Fahrt in die Luft eine Fahrt über die Ostsee geworden.
Aber nicht mit irgendeinem Schiff. Es wird nämlich eine Fahrt mit der Lisa von Lübeck.
Lisa ist ein Hanseschiff oder Kogge. Und wie verpackt man nun so einen  Gutschein?
Ich kam auf die Idee im Internet ein Piratenschiff aus Pappe zu bestellen. Wie man sieht habe ich alles gegeben, dass es ein wenig wie die Lisa aussieht. Mal schauen ob sie bei der Übergabe des Geschenks darauf kommt.
Apropo Schiff. Ich habe noch ein zweites Segelschiff gebastelt. Die hübsche Sommerpostkarte
links daneben stammt von MANUELA (KLICK) und die süße Karte mit dem Vögelchen stammt
von TANJA (KLICK) Ihr Lieben, Danke nochmal, ich freue mich immer sehr.
Verlinkt mit: NIWIBO (KLICK)CREADIENSTAG (KLICK)HOT (KLICK)DIENSTAGSDINGE (KLICK)




Montag, 30. Juli 2018

SCHMETTERLINGSGARTEN

*Dieser Beitrag kann indirekt Werbung ohne Auftrag enthalten.
(Markennennung, Ortsnennung oder Verlinkung)


Endlich sieht man hier auch mal wieder Schmetterlinge. Sie haben meinen Lavendel für sich entdeckt. Und eine Biene hat sich auch zu ihnen gesellt. Ich freu mich über diesen Anblick und möchte ihn mit euch teilen:) Dann habe ich noch ein bißchen mehr fotografiert im Vorgarten.
Die verschiedenen Töpfe auf dem Mülltonnenversteck sind alle neu mit meiner
Lieblingspflanze dem Hauswurz ausstaffiert worden.
Dann waren wir natürlich gestern wieder über einen Dorfflohmarkt geschlendert.
Dort habe ich doch tatsächlich 2 Paar Botten oder Clogs für 8 Euro erstanden. Ich trage sie wirklich sehr gern schon seit Kindheitstagen. Ich schaue mir natürlich beim Kauf solcher Sachen den ehemaligen Träger genau an;0) Alles war perfekt, sogar der Preis. Mein GG habe ich auch schon mit meiner Bottenleidenschaft angesteckt. Vor einiger Zeit hat er auch  2 Paar auf dem Flohmarkt ergattert. Bei der Gartenarbeit möchte er sie auch nicht mehr missen.
Bilder größer anschauen.... einfach anklicken;0)













Freitag, 27. Juli 2018

DAS SONNENBLUMENJAHR 2018

Ich wohne ja schon seit zig Jahren hier auf dem Land, aber so viele Sonnenblumen habe ich noch nie gesehen hier. Ein Grund, das mal fotografisch festzuhalten. Erst sah man hier wunderschöne
Mohn- und Rapsfelder und jetzt Sonnenblumen wohin man schaut. Ich denke das liegt erstens an diesem Supersommer und zweitens glaube ich, das es den Bauern auferlegt wurde solche Felder einzurichten. Denn die fleißigen Bienchen sind hier in den letzten Jahren echt Mangelware gewesen.
Auch in meinem Vorgarten sorge ich dieses Jahr für viele Blühpflanzen. Im Moment halte ich mich jeden Abend mit blumengießen fit.
Und weil heute Freitag ist, sind natürlich auch in meinen Vasen heute Sonnenblumen wohin man schaut. Draußen wie drinnen. Verlinkt bei: HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK)
Bilder in GROSS anschauen....einfach anklicken;0)