Donnerstag, 4. April 2019

DIY OSTERKARTEN MIT SERVIETTEN UND FRISCHHALTEFOLIE

Das wollte ich schon immer Mal machen. Es gibt so viele schöne Servietten aus Papier und es ist super einfach. Also ganz nach meinem Geschmack.
Die Motive werden einfach aufgebügelt. Ich habe ein paar Fotos dazu gemacht, aber das Zimmer war ziemlich dunkel, deshalb entschuldigt die schlechte Qualität. Ich bin jedenfalls total begeistert, denn sie fassen sich irgendwie samtig an. Verschickt habe ich sie noch nicht, aber wenn jemand mal
fühlen möchte, darf er das sehr gerne äußern, ich werde mich bemühen und euch eine  Karte sehr gerne zuschicken:))))
Verlinkt bei: HOT (KLICK)


Anleitung:
Ihr braucht.....
weißen Tonkarton
Papierservietten
Frischhaltefolie
Bügeleisen (ohne Dampf)
Papierblätter


Als erstes werden die Servietten geteilt. Also gebraucht wird nur die erste bedruckte Schicht.
Den Tonkarton auf ein Blatt Papier legen. Darauf kommt ein Stück Frischhaltefolie, darüber die Serviette. Das ganze wieder mit Papier abdecken.Dann mit dem Bügeleisen Stufe 2 ohne Dampf ca 15-20 Sekunden  über das Papier bügeln. Ganz kurz abkühlen lassen. Papier beherzt entfernen.
Keine Angst, es geht nichts kaputt. Nun den Rand der Karte zurechtschneiden, also alles was übersteht entfernen. Sollte noch irgendwo eine Ecke oder so noch nicht fest sein, dann könnt ihr jetzt
mit dem Bügeleisen direkt nochmal über die Serviette bügeln, denn der Folienrand ist jetzt nicht mehr da und es kann nichts mehr am Bügeleisen kleben bleiben. Ich habe dafür mein Bastelbügeleisen benutzt;0) Zuguterletzt habe ich mit einem Stanzer noch die Ecken abgerundet.










Kommentare:

  1. ..ich habe spo süße Servietten da, das werde ich nachher (!) sofort ausprobieren, und da mein Bügeleisen mich eh grad mit dem Dampfausstoß eher im Stich lässt, wird es zum Bastelbügeleisen umfunktioniert :O)
    Danke für den tollen Tipp! Deine Karten sind fantastisch !!! :O)))
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Kirsten,
    was für eine geniale Idee. Das werde ich auch einmal ausprobieren. Deine Karten sehen richtig klasse aus.
    Danke für´s Zeigen.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,
    Deine Karten sind echt toll geworden, ich könne nicht einmal sagen welche mir am Besten gefällt. Alle sind wunderschön!
    Aber mit Schreiben hat es noch etwas Zeit, oder?
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich eine schöne Idee!
    Danke für deine tolle Beschreibung und auch für die vielen anschaulichen Bilder dazu.
    Das werde ich gerne auch mal ausprobieren.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin,

    die Karten sehen ja sowas von super aus und auf die Idee muss man erstmal kommen, habe ich noch nie so gesehen und scheint ja recht einfach zu gehen. Dass muss ich auch ausprobieren.

    Liebe Grüße, Burgi, ach ja ich würde gerne das Häschen streicheln (grins)

    AntwortenLöschen
  6. Total süße Motive liebe Kirsten. Woe, auf die Idee wäre ich noch gar nicht gekommen. Das kleine graue Häschen gefällt mir am allerbesten, das schaut so lieb.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja niedlich.
    Das sind Taschentücher, oder?
    Eine ganz tolle Idee.
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine süße Idee und so einfach umzusetzen! Danke für diese Inspiration, werde ich ganz bestimmt ausprobieren.
    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kirsten,

    wie toll ist das denn ? Das finde ich ja wirklich wunderschön.♥ Ja, ich würde gerne so eine Karte haben wollen und danke Dir recht herzlich für diese Anleitung das muss und werde ich sicherlich auch ausprobieren.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kirsten,
    das ist ja eine geniale Idee! Herzlichen Dank für die schöne Anregung und Deine tollen Bilder und die Anleitung dazu! Das werde ich auch mal ausprobieren!
    Deine Karten sind herzallerliebst geworden!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schonmal ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kirsten,
    die sehen klasse aus, tolle Idee und Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn!
    Sowas geht?!
    Also falls noch eine Karte übrig ist, ich würd mich freuen!
    Faszinierter
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  13. Wow,
    was für eine tolle Idee. Ich habe so schöne Servietten gekauft und zu Ostern bin ich nur eingeladen. Das werde ich am Wochenende direkt mal ausprobieren. Gut das ich meine Osterkarten noch nicht fertig habe. Vielen Dank fürs Teilen
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir die Zeit nimmst für einen Kommentar. Ich muß Dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung Deines Kommentars Du Dich damit einverstanden erklärst, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Außerdem speichert diese Kommentarfunktion die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen! Bitte beachte meine Datenschutzerklärung die oben rechts auf meiner Seite angegeben ist. Mit dem KLICK auf den Button Veröffentlichen bestätigst Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.