Mittwoch, 24. April 2019

VORGARTEN, FLOHMARKTFUNDE, EIN HAUCH ÖSTERLICHES USW, USW...... ODER EINFACH MITTWOCHSALLERLEI

Hallöchen!
Man, man, da musste ich aber lange überlegen wegen der Überschrift. Ich hoffe ihr alle habt Ostern
wundervoll verbracht. Wir hatten einen super Grilltag daraus gemacht. Das Wetter war ja so schön, letztes Jahr hatten wir hier noch Schnee. Dann laden wir ja immer zum Osterbrunch ein, aber dieses Mal wurde gegrillt. Es war einfach nur schön:)
Ich wollte euch erstmal ein paar Fotos aus meinem Vorgarten zeigen. Darin verdekoriert lauter Flohmarktfunde. Außerdem konnte ich mich gar nicht daran erinnern, dass ich im letzten Herbst so hübsche Tulpen gepflanzt habe:) Die Gartenkresse hat es nicht zu Ostern geschafft, war nicht schlimm wir hatten gekaufte Kräuterbutter benutzt für die gegrillten Maiskolben. Von Ingrid (ohne Blog) kam hier noch eine süße Karte mit einem gebastelten Küken an. Danke, liebe Ingrid, ich habe mich sehr gefreut. Meine Tochter hatte uns eine süße Verpackung gebastelt. Dazu die 2 Hühnerübertöpfe. Die guten Schokoladenhühner haben es nicht mehr auf das Bild geschafft;0)
Na, dann lasse ich jetzt mal die Bilder sprechen.
Verlinkt bei: NIWIBO SUCHT (KLICK)
Ehemalige Feuertonne. Der obere Teil war noch gut:)










Vogelparadies, entstanden aus Flohmarktfunden. 

Dose kostenlos aus einem Teegeschäft.

Flohmarktfund für mich. Der Verkäufer hat ganz komisch geguckt, was will die denn mit einer Raubank hat er wohl gedacht;0)

Neugierige Gans vom Flohmarkt.

Vom Flohmarkt. Ich überlege noch, wie ich ihn in Szene setzte.

Aus meinem Briefumschlagadventskalender. Mein Häuschen habe ich einfach bestempelt.

Vögelchen vom Flohmarkt.

Schneckenhaus vom Flohmarkt.

Osterpost von Ingrid.

Hat meine Tochter bemalt, als sie noch klein wahr:)




Geschenkverpackung gebastelt von meiner Tochter.


Gartenkresse heutiger Stand. Figuren vom Flohmarkt.



Übertöpfe vom Flohmarkt.

Schälchen für Backofen geeignet vom Flohmarkt. Eigentlich haben es mir die Farben so angetan:)

Porzellanvase vom Flohmarkt mit 2 verschiedenen Seiten. An Vasen komme ich nie vorbei:)



Kommentare:

  1. Liebe Kirsten,
    wie schön, da bringst Du mich auf eine Idee, das Häuschen bestempeln ist eine tolle Idee.
    Meins ist nämlich auch noch "nackig".
    So ein kleines Übertöpfchen wie Deins vom Flohmarkt mit den zarten Blümchen hatte ich als Jugendliche auch.
    Darin habe ich jede Menge Kakteen gepflanzt.
    Dir einen schönen Abend und Danke für die tollen Garteneinblick, die Du gerne noch bei niwibo sucht... verlinken kannst.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsten,
    tolle Sachen hast du am Flohmarkt gefunden. Wow. ICh finde nie so tolle Sachen. Der bully ist ja schön, ich mag die auch sehr und hab ein kleines Modell.
    Der Kresseigel sieht klasse aus.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Lieb Kirsten,
    was für eine schöne Bilderfülle!
    Herrlich die Flohmarktfunde, die wunderbar in den Garten eingebaut wurden!
    Am besten find ich ja das Vogelparadies und den bepflanzten Hobel!
    Ich wünsche Dir einen freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsten,
    die Bilder und auch die Deko vom Flohmarkt gefallen mir sehr gut. Ostern war dieses Jahr wirklich sehr warm. Grillen konnten wir aber nicht, da wir meine Mutter besucht haben.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirsten,
    die Raubank ist mir tatsächlich sofort ins Auge gesprungen, wenn ich dieses Werkzeug bisher auch nur unter dem Namen Hobel kannte. Aber ich kann nicht so richtig damit umgehen und benutze immer eine elektrische Hobel. Deswegen hätte ich da auch eine Hauswurz reingepflanzt, die finde ich nämlich total klasse.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  6. Am lustigsten finde ich ja den Kerzenständer bestückt mit Meisenknödeln!!! LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Funde hast du da vom Flohmarkt mitgenommen! Das Vogelparadies finde ich echt genial!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kirsten,
    dein Garten blüht ja schon wunderbar! Bei uns heroben ist die Natur noch nicht ganz so weit. Die blaue Dose mit der Aufschrift ist genial! So eine hätte ich auch gerne :)
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mal bißchen gestöbert und viele schöne Sachen gesehen!
    Die "Raubank", die mir sofort auffiel, wäre mir zu schade gewesen zum Bepflanzen, mein Vater hatte solchen Hobel noch, ich hatte ihn auch paar mal in Gebrauch, doch er verschwand leider irgendwie.
    Danke für Deinen Besuch,
    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir die Zeit nimmst für einen Kommentar. Ich muß Dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung Deines Kommentars Du Dich damit einverstanden erklärst, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Außerdem speichert diese Kommentarfunktion die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen! Bitte beachte meine Datenschutzerklärung die oben rechts auf meiner Seite angegeben ist. Mit dem KLICK auf den Button Veröffentlichen bestätigst Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.