Samstag, 1. Juli 2017

FRIDAY FLOWERDAY AM SAMSTAG

Draußen ist es seit Freitag total verregnet. Daher hab ich mir aus dem Garten ein paar Rosen
reingeholt. Blumen in der Wohnung heben immer die Stimmung. Sie sind zwar noch ein wenig nass vom Regen, aber das passt gerade gut zu dem Streichholzschachtelthema diese Woche, denn
es lautet "Wasserflecken".  Als ich den Geschirrspüler ausräumte, schoss mir die passende
Idee zu diesem Thema ein. Nämlich Wasserflecken auf Gläsern. Und weil man die nur mit einem guten Baumwolltuch wirklich weg bekommt, habe ich ein solches Tuch noch in die Schachtel gelegt.
Und da gerade "HALBZEIT" in Sachen Schachteln ist, habe ich meine Werke mal auf einem Blick
fotografiert.
Verlinkt bei: HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK) und FRAU NAHTLUST (KLICK).




Bilder größer anschauen durch "KLICK" aufs Bild.

Kommentare:

  1. Liebe Kirsten,
    Deine Schachtel-Sammlung ist ja schon riesig und ich freue ich immer wieder auf Dein neuestes Exemplar.
    Auch Deine Rosen gefallen mir sehr.
    Nun hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsten,
    ja, diese dauernden Starkregenfälle... die gehen mir ganz mächtig auf den Puffer! Hoffentlich bleibt das jetzt nicht den ganzen Sommer über so. Ich hätte so gern mal etwas Abendsonne, für die Sommerpostfotos. Bitte hab noch ein weg Geduld, ich hab dich nicht vergessen...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine süsse Idee und das kleine Tuch darin ist ganz allerliebst.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Du warst ja wirklich fleißig! Alle 26 Schachteln geschafft. Die Wasserflecken hast du auch wieder super umgesetzt.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. die wasserflecken-schachtel gefällt mir sehr. ist es ein foto? und wie süß mit kleinem tuch!
    lg lisa

    AntwortenLöschen
  6. Deine Wasserflecken-Schachtel ist ja genial, liebe Kirsten! Wie hast Du das denn gemacht? Und wie klasse, dass direkt ein Tuch dabei ist ;)) Ganz herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen