Sonntag, 14. Juni 2015

KLEINE PALETTENLIEBE UND EIN BISSCHEN GARTEN








Bevor mein GG wieder alle Paletten verschenkt, habe ich erstmal Anspruch darauf erhoben und ihm gezeigt, was sich daraus alles machen lässt. Das Wetter ist ja heute nicht so toll um Fotos zu machen, aber was solls, ich habe heute Zeit.
Und dann wollte ich auch noch ein paar Garten-Deko-Elemente euch zeigen. Und
ein paar Blümchen:)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kirsten,
    ich finde die Idee mit den Paletten an der Hauswand super.
    Ich würde sie ja weiss streichen und mit alten Email dekorieren.
    Das mit dem Geschirr im Baum ist auch toll, ich überlege schon was
    ich in den Baum hängen könnte.
    Schöne Woche Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsten,
    Paletten verschenken, das geht ja gar nicht !
    Schön sieht es bei Dir im Garten aus, auch so eine schöne weiße Pfingstrose hast Du, ganz toll !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsten,
    tolle Ideen mit den Paletten. Letztes habe ich gesehen, dass man aus der Palette einen Kräuterregal gemacht. Das war auch klasse.
    Die Blümchen in Deinem Garten sind zauberhaft.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsten,
    toll sieht es bei Dir aus.
    Die Badewanne ist klasse, aber auch die Idee mit der Tasse im Baum, super. Hast Du sie an der Untertasse festgeklebt?
    Und die Paletten geben einen tollen Tisch ab, die hätte ich auch nicht weggegeben.
    Dir einen schönen Montag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön sind Deine Garteneinblicke, liebe Kerstin!! Besonders der Hauswurz in der Betonschale.. einfach zauberhaft!! Aber auch der Palettentisch.. klasse!! Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirsten,
    wow .... ich staune, was man alles aus Paletten zaubern kann. Die kleine Porzellantasse im Baum gefällt mir sehr gut. Eine tolle Idee ....
    LIebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kirsten,
    Deine Idee mit der Suppentasse im Baum finde ich toll. Welchen Kleber hast Du genommen, um Tasse und Unterteller wetterfest zu verbinden?
    GLG Heidi
    Danke für Deine lieben Zeilen auf meinem Blog!

    AntwortenLöschen