Dienstag, 29. November 2016

LIEBER GUTER WEIHNACHTSMANN

Heute habe ich eine simple DIY Serviettendeko zur Weihnachtszeit für euch.
Vorlage von HIER ausdrucken. Ausschneiden und nach Geschmack anmalen.
Zu einen Ring schließen. Ich habe es mit Heftklammern gemacht. Ich habe meine
"Rot mit Weißen Punkten"  Servietten entsprechend gefaltet und dann den
Ring darüber gestülpt. Fertig. Ich könnte mir aber auch graue oder eisblaue
Servietten gut vorstellen. Dann würde ich farblich entsprechend auch die Nase und den Mund so anmalen. Sieht bestimmt auch klasse aus:)
Verlinkt bei: CREADIENSTAG und DIENSTAGSDINGE und HANDMADE ON TUESDAY.



Sonntag, 27. November 2016

ADVENTSZEIT

Nun beginnt sie wirklich, die Zeit der Kerzen und Lichter:) Herrlich!!!
Deshalb möchte auch ich meinen diesjährigen Adventskranz zeigen.
Inspiriert wurde ich von KERSTIN (KLICK). Und dann ist hier noch eine Menge
Teehüllenpapier eingetroffen von MONIKA (KLICK) und  von MANU (KLICK).
Euch vielen Dank, es ist toll das so viele verschiedene zusammen kommen. Bei
MANU mache ich auch mit beim Adventskartenkalender. Ich freu mich schon so,
täglich einen zu öffnen.
Verlinkt habe ich meinen Kranz bei:KREATIV DURCHEINANDER (KLICK)undKEBO (KLICK).
Schaut doch mal rein, was da zur Adventszeit alles zusammenkommt!


Bastelpapier wieder eingetroffen:)

Bisherige Ausbeute des Adventskartenkalenders:)

Dienstag, 22. November 2016

DIY SOCKENSCHNEEMANN & MEIN GEWINN

Das ist jetzt gerade nichts neues und eigentlich bin ich auch kein großer Fan von
Schneemännern, aber da sie so leicht anzufertigen sind und man sie nach Lust und Laune verzieren kann, habe ich mal einen gebastelt. Und siehe da, selbst dem GG hat er ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Es gibt ja verschiedene
Anleitungen im Netz. Ich habe bei meiner Herstellung Bilder gemacht und
vielleicht bekommt  ja der ein- oder andere Schneemannmuffel  ja auch Lust
dabei einen zu kreieren:)
Und zeigen möchte ich euch auch meinen Gewinn. Es sind Nigella Sämereien vonCLAUDINE (KLICK). Wunderschön verpackt mit einer NATUR PUR KARTE:)
Lieben Dank an dich, ich habe mich sehr gefreut:)
Verlinkt bei:SANDRA (KLICK),CREADIENSTAG (KLICK),DIENSTAGSDINGE(KLICK),HANDMADE ON TUESDAY(KLICK),ALLIE&ME(KLICK).

Erst einmal Höhe Ferse quer durchschneiden.

Dann das Zehenende mit einem Gummiband umwickeln.

Und das ganze wenden.

Mit Reis oder Füllwatte befüllen.

Mit Wolle oder Gummiband verschließen.

Einen "Kopf" abbinden.

Oberen Teil der Socke quer durchschneiden.

Schnittkante mit Wolle zubinden.

Als Mütze drapieren.

Einen Schal umbinden je nach Wahl. Mein Band habe ich unten ein wenig eingeschnitten, damit Fransen entstehen.

Nase und Knöpfe anbringen. Knöpfe oder ähnliches wäre auch möglich.

Augen und Mund sind hier mit Stecknadeln gefertigt. Man könnte auch Wackelaugen benutzen.

Fertig ist Mr Snowman:)))

Mein Gewinn.


Sonntag, 13. November 2016

5-MINUTEN COLLAGE UND MEHR

NOVEMBER=GRAU
Ja, grau passt definitiv zum November. Zum ersten mal musste ich wirklich suchen, denn ich habe gar nicht soviel grau.
Verlinkt werden die Collagen bei SIMONE.
Dann gab es noch herrliche Post, die hier ins Haus flatterte.
2 Liebe Bloggerinnen sind meinem Teebeutelaufruf gefolgt.
Die KARIN(KLICK) hat dazu eine ihrer tollen Herbstkarten dazugepackt.
Verlinkt habe ich die Karte beiNICOLE(KLICK).
Und die SANDRA(KLICK) hat mir doch tatsächlich ein zuckersüßes Bügelbild
mit reingelegt. Ihr Lieben, ich war total platt:)))))) Danke herzlichst!!!!!!
Eine kleine Nettigkeit ist zu euch unterwegs.
5-Minuten Collage

Herbstpost von Karin

Teebeutelhüllen und Bügelbild von Sandra

Samstag, 5. November 2016

BUCHVORSTELLUNG & HERBSTPOST

Kaum zu glauben, ich habe ein Buch durchgelesen. Einige wissen ja, dass ich kein Lesefreund bin. Zugegeben ich habe im Sommerurlaub damit angefangen.
Und wenn überhaupt muss es von Anfang bis Ende spannend sein. Und so war es auch. Der Buchtitel: Die Insel der besonderen Kinder. Demnächst auch im Kino. Inhaltsangabe: Manche Großväter lesen ihren Enkeln Märchen vor-doch
was Jacob von seinem hörte, war etwas ganz,ganz anderes: Abraham erzählte
ihm von einer Insel, auf der merkwürdige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben-und von den Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Inzwischen ist
Jacob fast erwachsen und glaubt nicht mehr an die wunderbaren Schauergeschichten. Bis zu jenem Tag, an dem sein Großvater unter
mysteriösen Umständen stirbt...
In dem Buch befinden sich viele Fotos, auch ein Grund es zu lesen:)))))
Ein tolles Buch was ich gern weiter empfehle.
Und schon wieder wurde ich mit Herbstpost überrascht. Die liebe MANU (KLICK)
hat mir sogar ganz viele Teehüllen dazugepackt. Vielen Dank, jetzt kann die Produktion in die nächste Runde gehen:))) Verlinkt habe ich meine Herbstpost
wieder bei NICOLE (KLICK).