Sonntag, 21. Mai 2017

GARTENGLÜCK UND MEHR...

Mein persönliches Gartenglück diese Woche ist, dass die Hühner ihre Freiheit genießen können und das es im Gewächshaus sprießt und gedeiht. Katze Luna genießt diese Zeit auch gerne im Gewächshaus.
Auf den letzten Drücker zeige ich euch noch meine Streichholzschachtel zum Thema "Bagger".
Natürlich wurde sie mit Kies beklebt;0)
Und dann gibt es noch 2 Flohmarktschnapper. Mein GG konnte an diesem Pflanzgefäß mit dem Schweinchen für 1 Euro nicht vorbeigehen. Liegt wahrscheinlich daran, weil wir vor ein paar Jahren mal 3 Schweine gehalten haben. Ganz liebe und schlaue Tiere sind das. War schön, macht aber viel Arbeit und Eberhard der Eber der Gruppe rannte einem vor Freude immer um. Nun sind es hier Hühner, deren Pflege ist simpel und lieb und schlau sind sie auch und die tollen Eier sind einfach unschlagbar. Und dieser prächtige Hahn als Dose stammt auch vom Flohmarkt. Als ich ihm im Garten fotografierte waren unsere Hennen ganz entzückt. Merkwürdige Geräusche machten sie hinter dem Zaun.
Verlinkt bei:STREICHHOLZSCHACHTEL beiFRAU NAHTLUST (KLICK)
                    GARTENGLÜCK beiWOLFGANG UND LORETTA (KLICK)





Unsere Trude ist schon sehr alt...


















Ist das schon eine Hornisse?

Streichholzschachtel Thema "Bagger".

Flohmarktfund

Flohmarktfund

Kommentare:

  1. Tolle Gartenbilder, und du scheinst einen grünen Daumen zu haben! Schön, dass du den Bagger nachgereicht hast - wäre auch zu schade gewesenm, wenn die Kiesbaustelle nicht zustande gekommen wäre. Super! Auf einen Flohmarkt will ich auch endlich mal wieder gehen. Ach ja. Vielleicht klappt es die nächsten Wochen mal.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsten,
    über Hühner haben wir auch schon öfters nachgedacht, aber wir scheuen die Arbeit, vor allem auch die immer wieder kehrende Stallpflicht wegen der Vogelgrippe. Ich sehe bei den Nachbarn, was das für ein Aufwand ist, da werden ganze Gartenbereiche hermetisch gegen andere Vögel abgeschirmt, damit die Hühner wenigstens etwas Auslauf haben.
    Die Streichholzschachtel mit dem Bagger ist richtig schön,
    und auch die Flohmarktfunde gefallen mir.
    Du scheinst ja ganz viele Pflanzen selbst zu ziehen, Respekt.
    Das sieht auch sehr schön und gemütlich aus im Gewächshaus.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsten,
    danke für diese herrlichen Bilder aus Deinem GArtenglückreich und dem so süßen und hübschen Pflänzleinbewacher :O)))
    Hab einen guten Start in eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Da ward ihr sehr erfolgreich auf dem Flohmarkt. Beide Sachen sind echt lustig!
    Von Herzen
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirsten,
    Ackerbau und Viehzucht - mir scheint, du könntest den Bagger auch eine Nummer größer gebrauchen?! ;o)
    Alles sieht immer so nett und pflegeleicht aus und macht doch viel Arbeit.
    Schön grün hast du es und Luna ist gewiss im Glück. Hühner finde ich mit ihrer witzigen Mimik und Gestik (kann man das bei Vögeln so sagen?) immer wieder spannend. Schade, dass es keine Rasse gibt, die sich auf dem Balkon halten lässt...
    Morgendlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirsten,
    Landleben pur, da muss man jeden Moment aufsaugen - Die Arbeit dahinter darf man nicht vergessen, aber sie entschädigt hier eindeutig!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Dein Gewächshaus ist ja ein Traum! Und so hübsche Hühner. Die Kieskruste unter dem Bagger ist sehr witzig.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  8. Ich wusste gar nicht, dass Ihr so viele Tiere habt.
    Du wohnst in einer richtig schönen Idylle liebe Kirsten.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende im Garten und lasse liebe Grüße
    da, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kirsten, in Deinem Garten herrscht ein buntes Treiben. Herrlich! Ich finde es total super, wenn man zu Hause Hühner halten kann. Uns fehlt leider der Platz.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Eure Hühner sind bildhübsch, liebe Kirsten! Die Damen sind allesamt bezaubernd!! Und wie schön, dass sie wieder ins Freie dürfen. Meine waren auch begeistert. Dein Gewächshaus finde ich einfach nur herrlich, dieses liebevolle Durcheinander von Gartengeräten, Grünzeugs und Dekokram ist genau meins ;)) Ganz liebe Grüße und ein wunderbar sonniges Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Mein Schwiegervater hat auch 5 Hühner und sogar einen Hahn. Er wohnt in einem kleinen Dorf, wo das ganz normal ist....das gibt die leckersten Eier. Die Hühner machen wirklich nicht viel Arbeit und dann gibt es gleich noch Dünger für den Garten. Schade, dass wir hier keine halten können. In deinem Gewächshaus sieht es herrlich grün aus.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen