Dienstag, 26. Dezember 2017

FINALE IN SACHEN STREICHHOLZSCHACHTEL

Passend zum Finale lautet das Thema diese Woche GLITZER. Und weil diese Aktion von
FRAU NAHTLUST (KLICK) mit dieser Schachtel endet, habe ich  sie noch mit einer
Rakete versehen.
Tja, und Dank meines GG ist hier pünktlich zu Weihnachten noch ein Hauswichtel eingezogen.
Ich sagte, mein neuer Wichtel braucht noch eine Tür, eine Leiter und einen Briefkasten.
In 15 Minuten war alles fertig. Ist das nicht toll? Katze Luna hatte Anfangs gedacht wir hätten ihr neues Spielzeug aufgestellt. Der kleine Pilz wurde über den Boden geschossen und den Wichtel konnte ich auch noch gerade aus ihren Fängen retten. Hat sich aber gelegt, seitdem ich meine Stimme erhoben habe;0) Bisher bleibt alles an seinen Platz. Diese erhobene Stimme kannte sie nicht von mir,
vielleicht liegt es daran. Aber lustig war es schon;))))))
Und zu guter letzt möchte ich noch meine Geburtstagsgeschenke und Karten präsentieren.
Verlinkt bei:CREADIENSTAG (KLICK)HOT (KLICK)DIENSTAGSDINGE (KLICK).

Durch ein KLICK aufs Bild vergrößern sich die Fotos.


Alle 52 Schachteln.

Hauswichtel noch ohne Namen.


Post von KARIN (KLICK).

Gewerkelt von meiner Freundin.



Ein neuer Schal und dazu ein Gutschein von "TREDY".


Von meiner Tochter.

Jetzt schaut mal was im Umschlag war:))))))

Ich freu mich soooooooooo sehr:) Ich glaub ich nimm sie mit:))))))

Mittwoch, 20. Dezember 2017

WERKEL MINUS HÄKELFIEBER

Mein GG hat Werkelfieber. Das freut mich natürlich sehr, da ich noch nachträglich zum Geburtstag
diese süßen Mäuse von ihm bekommen habe:)
Diese Woche wird es dunkel in Sachen Streichholzschachtel. Thema lautet: DARKNESS.
Damit wir diese Woche nicht ganz im dunkeln sitzen müssen, bekam meine Schachtel eine Kerze und in der Schachtel befindet sich ein Streichholz. Was denn auch sonst;0)
Und ich habe ein bisschen Häkelfieber. Einige kleine, bunte, halbe Christbaumkugeln sind entstanden. Anleitungen gibt es ja wie Sand am Meer im Netz. Endlich habe ich auch eine
schöne Verwendung für das Goldglitzergarn, das ich schon lange liegen habe.
Streichholzschachtel verlinkt bei: FRAU NAHTLUST (KLICK)
Christbaumkugeln verlinkt bei: FANNY (KLICK).
Alles verlinkt bei: HOT (KLICK).








Bild vergrößert anschauen, dann einfach anklicken:)

Freitag, 15. Dezember 2017

FRIDAY-FLOWERDAY

Heute kann ich euch meine Geburtstagssträuße präsentieren:)
Den großen hat mir mein GG geschenkt. Ich habe ihn von beiden Seiten fotografiert.
Ist er nicht wunderschön? Große Freude meinerseits, weil es ja zur Zeit schwierig ist etwas
zu finden, was nicht weihnachtlich ausschaut. Und ein kleines Sträußchen habe ich auch noch bekommen mit einer Amaryllis. Ich freu mich schon, wenn sie erblüht:)
Verlinkt bei: HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK)






Dienstag, 12. Dezember 2017

KARTEN - ADVENTSKALENDER 2017

NICOLE (KLICK) hat auch dieses Jahr wieder zum Karten-Adventskalender aufgerufen.
Und ich durfte wieder mitmachen. Ich bekam eine Karte von der Lieben BETTINA (KLICK).
Ihren Blog habe ich schon vor langer Zeit kennen und lieben gelernt. Die Karte war in einem kleinen Päckchen verpackt, weil Bettina mir doch tatsächlich ein Geburtstagsgeschenk mitgeschickt hat.
Ich weiß gar nicht was ich sagen soll.... Vielen Dank, du hast mein Geschmack zu 100% getroffen.
Die Karte ist auch superschön, so weiß und zart, I LOVE IT<3
So eine schöne und vor allem große Tasse besaß ich vorher nicht. Der Tee duftet unglaublich. Schade das ihr ihn nicht riechen könnt. Und die kleinen Stempel werde ich sicher oft benutzen.
So jetzt verlinke ich meine Karte noch schnell bei o.g. Nicole. Schaut mal vorbei, denn da sind schon einige schöne Karten zu bewundern.
Einfach drauf klicken, dann sieht man sie größer;0)

Streichholzschachtel-Thema diese Woche  lautet bei FRAU NAHTLUST (KLICK) :WURZELWERK. Da hatte ich ein bisschen dran zu "knabbern". Dieses Mal ist erst die Vorderseite und dann die Rückseite der Schachtel zu sehen. Ich denke ich hab es ganz gut getroffen.
Und für ein kleines Präsent habe ich meinen ersten Weihnachtsmannschlitten gebastelt. Die Süßigkeiten habe ich  einzeln eingepackt, ich finde das sieht hübscher aus.
Verlinkt bei:CREADIENSTAG (KLICK)DIENSTAGSDINGE (KLICK)HOT (KLICK),



Vergrößern kein Problem, einfach anklicken.


Samstag, 9. Dezember 2017

FRIDAY-FLOWERDAY AM SAMSTAG

Wegen der Weihnachtsfeier gestern schaffe ich es erst heute meine Blümchen vorzustellen.
Der Star unter den Blumen ist und bleibt für mich zur Zeit die Amaryllis. Am liebsten hätte ich sie gern in weiß, aber die finde ich nur sehr selten. Das Glas daneben ist ein Flohmarktfund, ich habe lediglich ein paar Kugeln untergeschoben. Ich hatte auch schon mal ein echtes Teelicht drin, aber dann hatte ich auch immer oben einen schwarzen Rand. Das war nicht schön.
Und von einer Patientenmama bekamen wir die kleinen Rosengestecke. Da habe ich mich sehr drüber gefreut. Eine zauberhafte Idee, die kleinen Rosen so zu verpacken.
Verlinkt bei:HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK).
Da werde ich gleich auch noch reinschauen, habe ich ja gestern nicht geschafft;0)




Mittwoch, 6. Dezember 2017

ICH FÜHL MICH WIE ALICE IM WUNDERLAND UND VIELES MEHR

Kennt ihr die Teeparty bei Alice im Wunderland? Ich singe euch mal vor.
Achtung! Viel Glück zum Nichtgeburtstag, lalala......:)
Ihr Lieben hab bei meinem letzten Post wohl etwas falsch verstanden;0)
Ich stelle mal richtig, ich habe erst am 12.12. Geburtstag. So, nun ist es raus;)
Aber tröstet euch, ich bin ein großer Fan von Alice im Wunderland, deshalb habe ich jedes Mal geschmunzelt als ich eure Kommentare gelesen habe. Apropos Teeparty. Ich mache ja beim Teeadventskalender  und beim Briefumschlag-Adventskalender mit. Mein Kästchen ist schon prall gefüllt. MARION (KLICK) hatte vergessen ihre Karten zu fotografieren bevor sie auf die Reise gingen. Ich habe als Katzenliebhaberin ein Bild von einer Katze mit Weihnachtsmütze bekommen.
Total süß, ich hab mit sehr gefreut. Die anderen Werke aus diesem Kalender stelle ich ein anderes mal vor. Ist wirklich toll was da für Überraschungen drin sind, ich freu mich sehr dabei zu sein.
Mein Adventskranz dieses Jahr ist der vom letzten Jahr. Nur dieses Mal habe ich in der Mitte den
herrlichen Weihnachtsmann platziert. Letztes Jahr waren es Tannenzapfen und eine
Engelskerze. Und auch das Weihnachtsdorfschränkchen wurde wieder eröffnet.
Dieses Jahr ist aber noch nichts neues dazugekommen.
Dann in Sachen Streichholzschachtel, diese Woche geht es um das Thema Schwarz-Weiß.
Da habe ich gleich mal die Chance genutzt, euch meinen Stern aus einem Zollstock zu zeigen.
Bei FRAU NAHTLUST (KLICK) gibt es noch mehr Streichholzschachteln zu bewundern.
Und ein kleiner Flohmarktfund vom letzten Sonntag möchte ich euch auch noch zeigen.
Das günstige süße Bild musste einfach mit.
PS: Die Bilder kann man vergrößert anschauen, wenn man aufs Bild klickt;)
In diesem Sinne einen schönen Nikolausi heute;)

Mein Adventskalender Kästchen.

Karte und Tee von Marion.



Schränkchen geschlossen.

Schränkchen eröffnet.








Flohmarktfund