Mittwoch, 20. Dezember 2017

WERKEL MINUS HÄKELFIEBER

Mein GG hat Werkelfieber. Das freut mich natürlich sehr, da ich noch nachträglich zum Geburtstag
diese süßen Mäuse von ihm bekommen habe:)
Diese Woche wird es dunkel in Sachen Streichholzschachtel. Thema lautet: DARKNESS.
Damit wir diese Woche nicht ganz im dunkeln sitzen müssen, bekam meine Schachtel eine Kerze und in der Schachtel befindet sich ein Streichholz. Was denn auch sonst;0)
Und ich habe ein bisschen Häkelfieber. Einige kleine, bunte, halbe Christbaumkugeln sind entstanden. Anleitungen gibt es ja wie Sand am Meer im Netz. Endlich habe ich auch eine
schöne Verwendung für das Goldglitzergarn, das ich schon lange liegen habe.
Streichholzschachtel verlinkt bei: FRAU NAHTLUST (KLICK)
Christbaumkugeln verlinkt bei: FANNY (KLICK).
Alles verlinkt bei: HOT (KLICK).








Bild vergrößert anschauen, dann einfach anklicken:)

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Kirsten,
    erst mal zu den Mäusen....... da hat sich Dein Mann aber selbst übertroffen; das sieht ja soooooo goldig aus wie die Mäuse an dem Käse knabbern!
    Streichholzschachtel und Häkelwerke können sich auch wieder sehen lassen!
    Ich wünsche Dir noch paar schöne Adventstage
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsten,
    die Streichholzschachtel sieht in Schwarz richtig edel aus.
    Und die Kugeln habe ich schon mehrmals gesehen, sehen witzig aus.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt - so dunkelmunkel wird es bei mir auch, liebe Kirsten, aber die Idee mit Kerze und Streichholz finde ich super, um Licht in die Sache zu bringen! Supergut, und die Kugeln gleich noch dazu - so ein Funkelglanz! Hängen die dann HeiligAbend alle beie uch am Baum?
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. die Mäuse mit dem Käse sind ja toll geworden. Ein nettes Geschenk :-)
    Und die Idee mit der schwarzen Streichholzschachtel mit Kerze in dem Streichholz drin finde ich witzig :-)
    Und schöööön sind deine gehäkelten Christbaumkugeln.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirsten,
    die Mäuse sind ja herzig, so schön :O)
    Deine Schachtel ist genial, toll umgesetzt, wie immer bin ich sehr begeistert!
    Deine gehäkelten halben Christbaumkugeln sind auch wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen freundlichen und zufriedenen Tag und schonmal ein wundervolles,
    besinnliches und lichterfülltes Weihnachtsfest ☆.¸¸.•´☆!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirsten!
    Da wart Ihr ja beide sehr fleißig! Eure fertigen Werke gefallen mir sehr gut. Und ICH hab diese gehäkelten Kugeln noch nirgends gesehen... weil ich selbst nicht häkeln kann, achte ich wahrscheinlich nicht so darauf. Jedenfalls gefallen sie mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Die Christbaumkugeln finde ich ganz wunderbar! Welche in ähnlicher Optik hätte meine Oma in Glas an ihrem Christbaum. Deine dunkle Schachtel mit Licht gefällt mir auch sehr.
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  8. Bei Dir strahlt wenigstens ein Lichtlein im Dunklen, liebe Kirsten. Da bin ich aber froh! Deine Weihnachtskugeln sind bezaubernd. Ich habe sie schon beim Reserl bewundert. Funkelnder, glitzernder Christbaumschmuck.. hachz! Liebe Kirsten, ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest mit wunderbaren Glücksmomenten. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. wie schön liebe Kirsten. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein fröhliches Weihnachtsfest mit vielen schönen Momenten.

    Herzlichst
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kirsten,
    jetzt ist es schon so verhältnismäßig lange ungewohnt still hier bei dir, dass ich mich langsam gesorgt habe. Nun bin ich bin ganz erleichtert, nachdem du vorhin bei mir kommentiert hast...
    Komm gut in das neue Jahr!
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  11. Da bin ich platt, die Mäuschen und den Käse, hat Dein Mann selbst gefertigt? Die sind aber toll geworden und soooo süß!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kirsten,
    jetzt komme ich endlich zum kommentieren. Besser spät als nie ;)
    Also du bist wie immer unfassbar fleißig. Diese Häkelweihnachtskugeln wollte ich auch unbedingt machen, habe ich aber irgendwie nicht mehr geschafft. Jetzt stehen Sie auf der Werkelliste für dieses Jahr...
    Danke fürs Verlinken bei Liebste Maschen.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst für einen Kommentar.
Ich muß dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung deines Kommentares du dich damit einverstanden erklärst, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden.