Donnerstag, 25. März 2021

ROSETTENSCHWE... ÄH ROSETTENHASEN UND MEHR

 *Dieser Post enthält unbezahlte Werbung ohne Auftrag*

Vor einiger Zeit entdeckte ich Notenpapier bei mir (muss beim aufräumen passiert sein). Da es recht stabil ist kam mir die Idee daraus Papierrosetten zu basteln. Anleitungen gibt es zu Hauf im Netz. Und als ich dann diese ANLEITUNG (KLICK) sah, war es um mich geschehen:) Einfach und schnell nachzubasteln.... ganz mein Geschmack;0) Weiter ging es mit meinem Malbuch für Erwachsene. Zum anmalen viel zu schade, deshalb Karten und Blumensamentüten daraus gebastelt. Manchmal bekommt man einen richtigen Schub, wenn man erstmal anfängt;0) 

Und was soll ich sagen, diese Woche bekam ich schon wieder schöne Post!!!!!!! Euch beiden auch hier nochmal vielen Dank. Ich hab mich sehr gefreut:))))

Verlinkt bei: NIWIBO (KLICK)HOLUNDERBLÜTCHEN (KLICK)EIN KLEINER BLOG (KLICK)CREATIVSALAT (KLICK),  HOT (KLICK)










Post vom TIGER (KLICK)

Post von Karin (KLICK)

INNENSEITE DER KARTE


Kommentare:

  1. Die Rosetten sind ja eine schöne Idee, toll umgesetzt, auch mit den Hasi in der Mitte. Auch deine Karten sowie Tütchen sind voll gelungen. Hast du wieder mit viel Liebe gemacht, und um so mehr freue ich mich auch für dich mit dass du so schöne Briefpost erhalten hast!

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüsse von mir zu dir

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Eine gut "klingende" Idee mit den Rosetten.
    Und ich freue mich, liebe Kirsten, daß Dir meine genähte Kunstkarte mit den Nieten ;) auch so gut gefällt!
    Über Deine andre hübsche Post freue ich mich ebenfalls mit Dir mit! ;-)
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Das sind so hübsche Rosetten liebe Kirsten, eine tolle Idee. Durch das Notenpapier sieht es besonders und edel aus. Deine Karten finde ich süß, hach ich bin auch immer am basteln und verschwinde gleich in mein Bastelzimmer. Dir einen schönen Abend.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kirsten,
    die Hasen-Rosetten gefallen mir. Man findet so allerlei beim Aufräumen, ich habe auch noch irgendwo Notenpapier, muss mal suchen.
    Meine Karte habe ich bewusst anders gefaltet, damit die Schmettis nicht so durchdrücken.
    Freue mich, wenn sie dir gefällt.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  5. Ja beim Aufräumen finden sich so manche Dinge. Toll sind die Rosetten geworden.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirsten, ich war heute auch beim Stöbern, Basteln, ... und hab noch einen so schönen Plott gemacht, doch die Rosetten jucken mich jetzt direkt in den Fingern, ich klick mich gleich zur Anleitung!!!
    So nett diese Osterpost!
    Ganz lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. hej kirsten,
    du zeigst wieder mal eine sehr schöne liebevoll gewerkelte Oster Deko! ganz klasse. Die Idee mit den samenttchen finde ich auch klasse! hab noch ein schönes Wochenende und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  8. Herzige Hasenrosetten. Das wäre was fürs Osterfrühstück. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kirsten,
    heute hatte ich Post von Dir, eine Deiner tollen Osterkarten hat hier nun einen besonderen Platz. Hab vielen Dank für Deine Mühe und das Du an mich gedacht hast, ich freue mich darüber.
    Dankeschön!
    Nun wünsche ich Dir und Deinen lieben auch eine schöne Osterzeit und uns alles wünsche ich traumhaftes Osterwetter.
    Alles Liebe von der Insel, Mandy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kirsten,

    die Häschen auf den Rosetten sind ja goldig geworden. So eine schöne Bastelidee, das muss ich mir für nächstes Jahr merken denn so ein Osterstrauch mit lauter Rosettenhäschen würde mir schon gefallen. Deine Osterpost ist auch sehr schön geworden.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  11. Die Häschchen sind wirklich entzückend geworden, liebe Kirsten. Was für eine feine Osterbastelei. Genau wie Deine liebe Osterpost! Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Garten, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kirsten,
    das ist eine tolle Idee. Man muss nur wissen, was man auch solchen Fundstücken machen kann.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kirsten, Hab' ganz lieben Dank für deine süße Osterkarte. Dein Samentütchen wird hinten im Garten für blühende Momente sorgen. Dankeschön und einen lieben Drücker für Dich! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. liebe Kirsten, ich möchte mich auch ganz herzlich für deine wunderschöne Osterkarte bedanken. Ich habe sie heute Morgen im Briefkasten gefunden :-) So ein schönes Bild mit dem Hasen und den Blumen und den vielen tollen Mustern. Und dein Samentütchen
    macht mich auch ganz glücklich - so wie hoffentlich auch die Bienen im Sommer :-)
    Deine Idee das Schwarzweiße Papier mit den schönen Zeichnungen gar nicht auszumalen, sondern so wie es ist zu verbasteln, das gefällt mir sehr gut - auch bei deinen Rosetten-Häschnen. Die Idee werde ich mir gerne wieder merken.

    Und tolle Osterpost hast du bekommen wie ich sehe :-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Kirsten,
    Ich habe so eine schöne Osterkarten mit samt Samentütchem im Postkasten gehabt, ganz lieben Dank dafür! Mal sehen wo die Samen landen werden, vom Bruder haben wir jedenfalls schon ein Bienenhotel bekommen, das passt ja optimal!
    Liebe Grüße zu Dir und habt ein feines Osterfest
    Manu

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kirsten,
    die Rosettenhäschen sind ja niedlich - was für eine süße Idee.
    Noten (oder alte Bücher) zu verbasteln mag ich ja sehr!
    Die Rosetten machen sich bestimmt auch gut am Osterstrauß, denkst du nicht? Mir kommen da gerade auch noch andere Ideen... die ich mal im Hinterkopf behalten werde ;o)
    Herzliche
    Claudiagrüße zu dir

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir die Zeit nimmst für einen Kommentar. Ich muß Dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung Deines Kommentars Du Dich damit einverstanden erklärst, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Außerdem speichert diese Kommentarfunktion die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen! Bitte beachte meine Datenschutzerklärung die oben rechts auf meiner Seite angegeben ist. Mit dem KLICK auf den Button Veröffentlichen bestätigst Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.