Samstag, 27. Januar 2018

BULLET JOURNAL

Oder kurz gesagt BUJO.  Heute möchte ich euch einen Einblick in mein BUJO geben.
ANKE  hat mich einfach damit angesteckt:) Ich  war so auf ihrem Blog unterwegs und auf einmal zeigte sie etwas aus ihrem Bullet Journal. Ich muss zugeben, dass ich erstmal das
Internet dazu befragen musste. Und auf einmal sah ich ganz viele BUJO´s .
Und was soll ich sagen, es macht Spaß sein eigenes "Notizheft"und "Terminplaner" zu gestalten.
Heute zeige ich euch meine Anfangsseiten und den Januar 2018. Übrigens habe ich meine Tochter damit angesteckt. Also Vorsicht beim anschauen;0)

Vergrößerung durch ein Klick aufs Bild;0)

Kommentare:

  1. Ich bin wohl noch eine der wenigen, die sowas noch nicht hat liebe Kirsten.
    Aber ich habe mir auch schon ein paar Infos dazu geholt.
    Schön finde ich die Eule, schaut klasse aus.
    Dir viel Spaß damit und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsten, das hast Du wirklich wunderschön gestaltet!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsten,
    Ende des letzten Jahres hatte ich auch ein BUJU angefangen. Der Virus hatte mich auch angesteckt aber ich habe dann so einen schönen Kalender geschenkt bekommen, dass ich mein Projekt auf Ende des Jahres verschoben habe.
    Deins sieht so klasse aus - tolle Eule. Dabei kann man sich so richtig kreativ austoben...oder?

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsten,
    danek für die schönen Einblicke! Sehr hübsch sieht es bis jetzt aus! Ich mußte schmunzeln, hab ich mir doch am Wochenende auch dazu Infos angeschaut, denn es kribbelt mich schon länger in den Fingern ;O)
    ღ Ich wünsche Dir einen guten und schönen Wochenstart ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, ich wusste auch nicht was ein BUJU ist!

    Was es da alles an Ideen gibt, da staune ich nur!

    Eine gute schöne Woche wünscht dir die Bea

    AntwortenLöschen
  6. Die Eule ist ja sowas von schön! Ich bin schon gespannt was du da noch so zeigen wirst.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir die Zeit nimmst für einen Kommentar. Ich muß Dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung Deines Kommentars Du Dich damit einverstanden erklärst, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Außerdem speichert diese Kommentarfunktion die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen! Bitte beachte meine Datenschutzerklärung die oben rechts auf meiner Seite angegeben ist. Mit dem KLICK auf den Button Veröffentlichen bestätigst Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.