Freitag, 5. Januar 2018

FRIDAY-FLOWERDAY

Hallo liebe Bloggerfreunde,
als erstes möchte ich euch allen noch ein frohes neues Jahr wünschen.
Hier war es ja einige Zeit still, der ein oder andere hat sich schon Sorgen gemacht;0)
Grund dafür war die Renovierung eines Zimmers. Die Tochter ist ja ausgezogen (ich vermisse sie, daran muss man sich erstmal gewöhnen) und deshalb haben wir aus ihrem Zimmer ein Bastelzimmer für mich hergerichtet. Gleichzeitig haben wir ein wenig ausgemistet. Ich kann euch sagen, dabei
verging auch so die ein oder andere Stunde.
Gestern bekam ich einen Tulpenstrauß geschenkt. Und da ich Tulpen immer mit Frühling verbinde, habe ich sie in ein Einmachglas gesteckt und dieses Glas in meinen selbst genähten Utensilo
aus einem Jeanshosenbein mit einem gehäkelten Schmetterling, den ich von einer Bloggerin bekam.
Eine Tulpe durfte auch in mein neues Bastelzimmer auf den Schreibtisch.
Dieses Jahr bekam ich auch schon ein Überraschungspaket von der lieben FANNY
zugesandt.  Ein Bastelbuch mit vielen Anregungen für DIY Wandtatoos. Da sind schöne und witzige Sachen drin. Ich hatte es gewonnen, weil ich an ihrer Linkparty Schöner Schreibtisch teilgenommen habe. Hier nochmal vielen Dank an dich liebe Fanny, ich habe mich sehr gefreut.
Und kennt ihr noch "NETTIGKEITEN" aus dem Bloggerland. Da hatte ich letztes Jahr dran
teilgenommen und gewonnen.  Kurz vor Weihnachten kam mein Päckchen an.
Aber dazu mehr in einem anderen Post.
Den Blumenstrauß habe ich bei HOLUNDERBLUETCHEN  verlinkt.


Keine Werbung!

Bilder vergrößern sich, indem man sie anklickt.


Kommentare:

  1. Liebe Kirsten,
    ausmisten ist bei mir auch grad Thema....unglaublich, was da so zusammen kommt. Und wenn Kinder ausziehen - fands auch gewöhnungsbedürftig. Bei uns wohnt die "Große" nun 30 km entfernt, die "Kleine" hat eine Einliegerwohnung bei uns im Haus bekommen, dadurch ist sie zwar für sich...aber immerhin irgendwie noch da.
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem schönen Gewinn,
    viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsten, ich bins nochmal....hab eben deinen Kommentar wegen dem Bujo bei mir entdeckt...ist ja spannend:) hab ich dich quasi infiziert... Lass doch dann mal von deinen Erfahrungen hören, gern auch per mail, das interessiert mich sehr:) Liebe Grüße, Anke

      Löschen
  2. Hallo Du Glückspilz,
    so viele Gewinne! Glückwunsch! Das buch mit den Wandtatoos sieht interessant aus.
    Glg und ein frohes neues Jahr!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsten,
    ein eigenes Zimmer nur für Basteleien, super.
    Da fällt der Abschied vom Töchterlein doch etwas leichter.
    Ich denke, das kommt in den nächsten zwei bis drei Jahren auch auf uns zu...
    Deine Tulpen sind toll, Frühling pur,
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin,
    ja, glaube das ist schon ein bisschen Gewöhnungsbedürftig, wenn ein Kind flügge wird... Schön ist aber auch zu wissen, wenn das eigene Kind auf seinen eigenen Beinen stehen kann. Oder?
    Blumen geschenkt bekommt ist immer schön!
    Ich habe mir heute auch Tulpen gekauft, für mich persönlich sind sie auch die ersten Frühlingsboten (nach der Weihnachtsdeko).
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Überraschungspaket.
    Wünsche dir einen schönen Abend
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirtsen,
    ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr......
    Wie schön ein eigenes Bastelzimmer....
    Ich mag noch gar nicht dran denken das einer meiner Mädels auszieht.......ich glaube das das eine total Veränderung ist.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Oje, da geht es Dir wie mir. Ich habe jetzt ein Nähzimmer, hätte aber viel lieber noch meine Tochter drin...
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    wie schön ein eigenes Bastelzimmer....Deine Tulpen sehen sehr schön aus, hab auch schon welche ins Haus geholt.
    Liebe Grüße und ein schönes WE.
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kirsten,
    deine Tochter kommt sicherlich immer gerne zu Besuch und dann ist der Abschied hoffentlich nicht zu schwer.
    Deine Tulpen im Jeanslook sehen toll aus.
    Viel Freude an und in deinem Bastelzimmer.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Oh.. weh.. das Töchterchen ist ausgeflogen.. schluck! Das steht uns auch noch alles bevor. Aber Du bekommst ein eigenes Bastelzimmer?! Das finde ich grandios, liebe Kirsten!! Alles einfach stehen und liegen lassen.. was für ein Gedanke! Deine Tulpen lassen direkt an den Frühling denken - wunderschön!! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein gesundes, frohes und glückliches 2018 und heute natürlich einen entspannten Sonntag. Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Oh...so ein eigenes Bastelzimmer, in dem ich alles liegen lassen kann, wie es mir passt, das würde mir auch gefallen :-) Dein Tulpenstrauß sieht klasse aus in der "Jeansvase" !!!
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntagnachmittag, hier ist es schon wieder stockdunkel...

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kerstin, eine super Idee ist dieser Vasenüberzug! Deine Aufnahme ist so richtig frühlingshaft!
    Liebe Grüsse Esther

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir die Zeit nimmst für einen Kommentar. Ich muß Dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung Deines Kommentars Du Dich damit einverstanden erklärst, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Außerdem speichert diese Kommentarfunktion die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen! Bitte beachte meine Datenschutzerklärung die oben rechts auf meiner Seite angegeben ist. Mit dem KLICK auf den Button Veröffentlichen bestätigst Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.