Samstag, 22. September 2018

FRIDAY-FLOWERDAY AM SAMSTAG

Ja, ich weiß, ich war ein bisschen offline. Das lag aber nur an der vielen Arbeit. Und wenn man nach einem 9-10 Std. Tag um 19 oder 20 Uhr nach Hause kommt ist man einfach nur platt;0)
Trotzdem habe ich zum abschalten bei euch mitgelesen und spärlich hier und da Kommentare hinterlassen. Als erstes möchte ich euch mein Blumenstrauß zeigen. Der Herbst in rosa/blau Tönen.
Den hübschen Kranz habe ich vom Flohmarkt. Er soll noch dekoriert werden und dann als Herbstkranz an der Haustür glänzen. Die Gefäße am Haustüreingang sind bereits herbstlich dekoriert.
Und im Vorgarten blühen tatsächlich noch ein paar schöne Rosen. Und meine geliebte Hauswurzsammlung blüht tatsächlich auch noch.
Und wenn man Abends spät von der Arbeit kommt und mit Blogger-Herbstpost begrüßt wird, dann
zaubert das einem ein Lächeln ins Gesicht. Dieses Gefühl ist unbeschreiblich und ich möchte es nicht missen. Ich werde mich auf jeden Fall auch noch daran beteiligen. Ideen zur Herbstpost habe ich schon eine Menge im Kopf. Ich bedanke mich bei KARIN (KLICK) und bei MARTINA (KLICK)
und bei NICOLE (KLICK) die diese Aktion ins Leben gerufen hat.
Blumenstrauß verlinkt bei:HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK)
Herbstdeko/Vorgarten verlinkt bei:EIN FACHWERKHAUS IM GRÜNEN (KLICK).
Bilder in GROSS anschauen....einfach anklicken;0)




Keramikfigur vom Flohmarkt.




Hauswurzsammlung

Brita von Carl Larsson auch vom Flohmarkt.( Unbezahlte Werbung)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kirsten,
    schön, wieder von Dir zu lesen.
    Dein Blumenstrauß ist wunderschön, tolle Farben. Und die Rosenblätter dazu finde ich ganz süß.
    Dir wünsche ich einen schönen Herbstabend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsten,
    aaach, ich weiß so ganz genau, was du meinst :-(
    Hatte mich tatsächlich schon etwas gewundert, weil es hier so still war und sogar nachgeschaut, ob vielleicht mit meiner Leseliste etwas nicht stimmt....
    Hat sich dein Arbeitsvertrag geändert, oder habt ihr einfach gerade besonders viel zu tun bei der Arbeit?
    Pass bloß gut auf dich auf und gönn dir immer wieder genug Zeit für Schönes. Das ist "nur" Arbeit. (Hah, gerade ich hab leicht reden...)
    Schön, dass immerhin Herbstdeko bei dir einziehen durfte. Wenn es Zuhause gemütlich ist, fühlt man sich zum Feierabend wenigstens wohl, auch wenn man so ko ist.
    Herzlicher
    Claudiagruß
    ... von der, die gerade abends nach der Arbeit an der Herbstpost muckelt ;o)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir die Zeit nimmst für einen Kommentar. Ich muß Dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung Deines Kommentars Du Dich damit einverstanden erklärst, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Außerdem speichert diese Kommentarfunktion die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen! Bitte beachte meine Datenschutzerklärung die oben rechts auf meiner Seite angegeben ist. Mit dem KLICK auf den Button Veröffentlichen bestätigst Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.