Mittwoch, 7. April 2021

BÄRLAUCHPESTO UND NOCH MEHR POST:))))

 ********Dieser Post enthält unbezahlte Werbung ohne Auftrag**********

In meinem Vorgarten wächst wieder reichlich Bärlauch. Dieses Jahr habe ich Bärlauchpesto daraus gemacht und zu Ostern als Mitbringsel verschenkt. Das Etikett habe ich mir HIER (KLICK) ausgedruckt, denn es war zu kurzfristig um selber welche zu gestalten;0) Pesto mache ich immer nach Gefühl, nicht nach Rezeptanleitung mit abwiegen ect. Zutaten sind: Frischer Bärlauch, geröst. Pinienkerne, Parmesan, Salz und Olivenöl. Alles im Mixer kleinschreddern, abfüllen, fertig. Man kann Nudeln dazu essen oder man mischt das Pesto bei einigen Kochrezepten mit rein oder man vermengt es mit Creme fraiche, es gibt unzählige Anwendungen. Ist auf jeden Fall gut angekommen bei den Beschenkten:))))

Meine Tochter hat mir selbstgemachte Schokolade geschenkt. Was für eine Freude, denn ich liebe selbstgemachte Sachen. So eine hübsche und tolle Idee!!!!!

Und immer noch trudelt Osterpost hier ein, was mich natürlich immer noch freut. Vielen Dank an die Kartenschreiber:)




Von BETTINA (KLICK)

Von CLAUDIA (KLICK)

Von unseren Bekannten.


Kommentare:

  1. Selbstgemachtes ist _ immer_ lobenswert, zeigt es doch, daß man jemandem an Herzen liegt. Die sieht aber auch leckerrrr aus! Ich freue mich mit Dir. Über Alles!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  2. Du Liebe,
    Meine Schwägerin hat einen ganzen Schwung Bärlauch in ihrem Hochbeet gerettet, bevor Frau Holle nochmals so richtig loslegte. Ich denke ich werde Michaela mal ans Pesto wagen.
    Ich liebe Osterschoki ;O) - selbstgemacht ist klasse!
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsten,
    was für tolle selbstgemachte Schokolade du von deiner Tochter bekommen hast!
    Vermutlich ist schon nicht mehr viel übrig?! Also bei mir wäre das so...
    Wie schön, dass du so viel liebe Post bekommen hast. Das ist doch immer eine Freude, wenn man in den Briefkasten schaut.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  4. Die Aufkleber sind toll liebe Kirsten, und selbstgemacht schmeckt das bestimmt noch besser als frisch gekauftes Pesto.
    Und Schokolade geht immer.... ein Vorrat muss hier auch immer sein.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmh.. Bärlauchpesto.. ich liebe es! Und so hübsche Aufkleber. Was für schöne Post Du doch bekommen hast, da freue ich mich mit! Dir einen schönen Frühlingstag und ein gemütliches Wochenende. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Dein Bärlauch Pesto werde ich auf jeden Fall probieren, hört sich richtig lecker an. Zwar nicht aus eigenen Beständen aber frisch vom Wochenmarkt. Bei der selbst gemachte Schokolade laufen mir sämtliche Geschmacksnerven im Mund zusammen.
    Deinen Blog finde ich sehr interessant und ich bedanke mich herzlich für deinen Kommentar bei mir.
    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir die Zeit nimmst für einen Kommentar. Ich muß Dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung Deines Kommentars Du Dich damit einverstanden erklärst, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Außerdem speichert diese Kommentarfunktion die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen! Bitte beachte meine Datenschutzerklärung die oben rechts auf meiner Seite angegeben ist. Mit dem KLICK auf den Button Veröffentlichen bestätigst Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.