Samstag, 10. März 2018

SATURDAY-FLOWERDAY

Ich schaffe es doch noch beim eigentlich FRIDAY-FLOWERDAY  mitzumachen.
In der Kinderarztpraxis werden wir jede Woche mit frischen Blumen versorgt.
Gestern war dieses Sträußchen noch so schön, dass es mit nach Hause durfte.
Montag kommen ja neue;0) Wäre ja schade gewesen diesen Strauß zu entsorgen, oder?






Kommentare:

  1. Was für ein wunderschönes Sträußchen, liebe Kirsten! Ihr werdet damit versorgt? Heißt das ihr stellt sie selber zur Deko hin oder bekommt ihr sie von dankbaren Patienten geschenkt? Auf jeden Fall ist es ein wundervoller Strauß und gemeinsam mit den kleinen Osterkerzenhalter ein hübscher Anblick! Dir einen lieben Gruß und ein feines Wochenende. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre wirklich schade um den schönen Strauss gewesen. Wundervoll sieht der aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, jede Woche frische Blumen vor die Nase gesetzt bekommen, das finde ich toll.
    Habe ich in der Kanzlei leider nicht...
    Sollte ich vielleicht mal einführen.
    Dir einen schönen Nachmittag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöner Strauß, wäre jammerschade gewesen ihn in der Praxis zu lassen. So hast du wenigstens noch was davon.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  5. Schön durfstest du die Blumen mitnehmen, sie sind ja noch wunderschön. Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüsse
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirsten,
    das ist ja toll, dass du dir die Blumen noch mit nachhause nehmen konntest. Da kannst du dich da noch etwas an den Schönheiten erfreuen.
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir.
    Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kirsten,
    das ist ein zauberhafter Blumenstrauß! Die Vase und die kleinen Kerzenständer gefallen mir auch sehr gut :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kristin,
    Wunderschöner Strauß ist es:) Das wäre wirklich schade
    Ganz liebe Grüße und eine leichte Woche wünsche ich Dir. Karina

    AntwortenLöschen
  9. Das finde ich ja schön, jede Woche frische Blumen auf der Arbeit. Unsere Pförtnerinnen haben das auch, allerdings kaufen sie sie meist selbst, so als Erholung fürs Gemüt. Bei dir Ostert es ja schon, ich muss meine entsprechenden Funny Leuter auch mal hervorholen.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kirsten,
    den hübschen Strauß hätte ich auch nicht in der Praxis stehen lassen.
    So schön!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. der Blumenstrauss liebe Kristin ist wunderschön in dieser bezauberne Vase und den Kerzen!
    Ich wübsche dir einen schönen Dienstag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  12. den schönen Strauß hätte ich auch mitgenommen :-)
    Und in dem Rosenkrug macht er sich sehr gut.
    Die kleinen Kerzenständer mit den Ostermotiven finde ich auch nett :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kirsten,
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    P.S. Ich hab im heutigen Post noch ein Bild von den Strauchanemonen dazugefügt ;O)

    AntwortenLöschen
  14. Lindas imagens. Lindas flores. Bom fim de semana.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir die Zeit nimmst für einen Kommentar. Ich muß Dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung Deines Kommentars Du Dich damit einverstanden erklärst, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Außerdem speichert diese Kommentarfunktion die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen! Bitte beachte meine Datenschutzerklärung die oben rechts auf meiner Seite angegeben ist. Mit dem KLICK auf den Button Veröffentlichen bestätigst Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.