Donnerstag, 5. Dezember 2019

PERLENSTERNE, TÜRCHEN 5

Hallo, schön das ihr wieder reinschaut. Diese Perlensterne sind wirklich ganz einfach selber zu basteln. Gute Anleitungen findet ihr im Internet. Die kleinen kann man als Geschenkanhänger, Tannenbaumschmuck usw verwenden. Auf die größeren Sterne kann man auch einfach ein Teelicht rauf stellen. Sieht auch ganz nett aus. Und farblich sind euch auch keine Grenzen gesetzt.
Verlinkt bei: HOT (KLICK)
Bilder kann man vergrößert anschauen indem man sie anklickt;)




Kommentare:

  1. Liebe Kirsten,
    diese Sterne kannte ich bislang nur aus roten oder unbehandelten Perlen und will sie seit Jahren nachbasteln... Eigentlich in ganz groß, als Untersetzer für die Küche. (Material liegt längst bereit, aber - du weißt, wie das ist)
    Deine mehrfarbige Variante gefällt mir auch total gut - und vor allem staune ich, wieviel Wirkung so eine kleine Farbveränderung ausmacht. Tolle Idee!
    Claudiagruß
    ... von der, die hofft, dass es in diesem Jahr nun mit dem Untersetzer vielleicht doch noch klappt...

    AntwortenLöschen
  2. Wenn von dem Stern die Spitzen,

    in andrer Farbe blitzen,

    dann find' ich das besonders toll,

    und mein Reimchen ist nun voll!

    😬😁

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsten,
    das sind sehr schöne Sterne und sie erinnern mich an die Bügelperlen, die die Kinder mal hatten. Sie haben damit auch Sterne gebastelt, wenn die auch nicht so schön aussahen, wie Deine.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kirsten,
    die Perlensterne sind immer wieder schön und gibt es bei uns in den farben Rot, Natur und Weiß! Jedes Jahr dürfen sie wieder an den Baum, auch dieses Jahr.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Da warst Du aber fleißig liebe Kirsten.
    Ich habe hier solch einen Stern in groß, die Idee, ihn als Untersetzer zu nehmen, werde ich gleich mal beherzigen.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir die Zeit nimmst für einen Kommentar. Ich muß Dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung Deines Kommentars Du Dich damit einverstanden erklärst, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Außerdem speichert diese Kommentarfunktion die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen! Bitte beachte meine Datenschutzerklärung die oben rechts auf meiner Seite angegeben ist. Mit dem KLICK auf den Button Veröffentlichen bestätigst Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.