Mittwoch, 23. Oktober 2019

MITTWOCHSALLERLEI

*Dieser Post enthält unbezahlte Werbung ohne Auftrag*
Hallöchen, heute ein bisschen später. Gestern hatte ich wieder einen 11 Stunden Tag und bin deshalb heute bei Sonnenschein (ich kann es gar nicht glauben) runter zum Feld gegangen und hab euch Bilder mitgebracht. Ich genieße diese Weitsicht. Eigentlich wollte ich Tiere fotografieren, hab aber keine entdecken können. Nicht mal ein kleines Vögelchen. Nur die ein oder andere Schwebfliege und an den Pferden bin ich vorbeigekommen. Natürlich gibt es auch Bilder vom Flohmarktfund, Katze Luna, meinen Blumenstrauß usw. Und meine Haare wasche ich seit einigen Tagen mit Roggenmehl.
Und das kann ich auf jeden Fall weiter empfehlen. Die Haare werden davon nicht so trocken wie von dem Natron. Einfach in einem Glas 2 Eßlöffel Roggenmehl geben und den Rest mit warmen Wasser auffüllen. Schütteln und ca. eine 1/2 Std. stehen lassen. Dann gehe ich damit in die Dusche, schütte mir ein wenig davon über den Kopf und massiere es ein wenig ein. Dann mit nicht zu heißen Wasser ausspülen. Fertig. Ich hätte nicht gedacht, dass es so gut funktioniert.
Verlinkt bei:HOLUNDERBLUETCHEN (KLICK)

Wie man die Pilze macht zeige ich euch Dienstag;0)


Das brauche ich zum Haare waschen.

Flohmarktfund für 4,- Euro.

Da ruht die Katze auf dem Aquarium:)

Hab ich noch gar nicht gezeigt, war ein Mitbringsel vom Klosterfest in Cismar.

Jetzt geht es runter zum Feld.

Aus Nachbars Garten.



Keines mit 4 Blättern dabei:(



Auch ohne Blütenblätter schön:)

Weiter unten gibt es einen Wald.









Kommentare:

  1. Hallo Kirsten,
    das funktioniert mit dem Mehl? Hast Du kurze Haare? Sorry, ich bin mal wieder neugierig und Shampoosuche ist hier immer noch ein Thema.
    Toller Flohmarktfund für 4 EUR!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein süßer Strauß liebe Kirsten.
    Die kleinen Pilze passen so gut zu den Dahlien.
    Und die Bilder von Deinem Spaziergang finde ich so schön.
    Man genießt im Moment die Sonne doppelt so sehr.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Kirsten,
    was für schöne Bilder. Ich hätte heute euch gerne einen schönen Spaziergang gemacht. Leider musste ich meinen Vormittag beim Orthopäden verbringen. Aber, was sein muss, muss sein.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Dein Strauß ist ja schön, liebe Kirsten. Die Dahlienfarbe ist einfach mega.
    Danke für den Ausflug auf die Wiese...bei uns ist Dauerregen, deswegen genieße ich das doppelt.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Kirsten,
    bei Katze auf Aquarium muss ich gerade schmunzeln. Meine Schwester hatte mal eine weiße Maus, Herr von Bödefeld, und unsere Familienkatze Minka lag da immer schön fett auf dem Käfig und schaute ihr zu. Daran kam sie ja nicht und der Maus hat es auch nichts ausgemacht. Deine Blumen sehen klasse aus und die gepunkteten Schüsseln würde ich auch nehmen.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirsten,
    einfach hübsch,dein kleiner Strauß und auch die Pilze passen so schön dazu!
    Momentan haben wir hier auch noch tolles Oktober-Wetter und es könnte gerne noch ein Weilchen so bleiben.
    Gut,daß du auch nochmal draußen unterwegs warst und schöne Bilder mitbringen konntest!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kirsten,
    schön, dass du ebenfalls auf Roggenmehl umgestiegen bist. Ich wasche mittlerweile seit 6 Jahren keine Haare mehr mit Shampoo und ich bin inzwischen bei 6 Wochen angekommen. Ich hatte früher nie so schönes Haar wie heute; Die Kopfhaut hat sich beruhigt, und meine Haare sind länger als schulterlang und komplett ohne Spliss!!
    Deine Pilze sind ja sooo süß und passen wirklich schön zur floralen Deko. Ja und um deine Punkteschüsseln beneide ich dich jetzt aber richtig. Ich bin ja ein Punkte und Karo-Freak (keine Ahnung, was bei mir schief gelaufen ist), von daher ging mir das Herz auf, als wir in der Ferienwohnung in Hamburg eine Rot-weiß gepunktete Kaffeamaschine hatten ;-)Und deine Luna würde ich natürlich auch sofort nehmen ;-) So süß, wie sie das Pfötchen in "High-Five-Manier" hochstreckt. Von daher einen dicken Extra-Krauler für die Fellnase und ganz liebe Grüße an dich :)

    Jeanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kirsten, hach wie schön. Und tolles Geschirr hast du gefunden. Ich freu mich schon auf die Pilzchen! Alles Liebe und ein schönes Wochenende, Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kirsten!
    So schöne Fotos! Vor allem die von deinem Spaziergang finde ich toll. Schön, wenn man nur raus gehen muss und schon mitten in der Natur ist. Die Sache mit dem Roggenmehl klingt spannend. Ist es egal, ob Vollkorn oder "normal"? Und sind die Haare dann gut kämmbar?
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kirsten,
    gerade freue ich mich sehr, dass ich dich bei deinem Spaziergang begleiten durfte. Das habe ich gerade sehr genossen!
    Hier hat letzte Woche die Sonne auch oft nach draußen gelockt, aber die Erkältung hat mich fest gepackt und schon nach wenigen Schritten spüre ich, dass alles zu viel ist.
    Na, wird schon wieder. Geduld ist leider nicht meine Stärke ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du Dir die Zeit nimmst für einen Kommentar. Ich muß Dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung Deines Kommentars Du Dich damit einverstanden erklärst, dass Deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Außerdem speichert diese Kommentarfunktion die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen! Bitte beachte meine Datenschutzerklärung die oben rechts auf meiner Seite angegeben ist. Mit dem KLICK auf den Button Veröffentlichen bestätigst Du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.